Abo
  • Services:
Anzeige

Netflix-Chef erhält Sitz im Microsoft-Board

Gremium wird mit der Ernennung von Reed Hastings erweitert

Mit der Berufung von Netflix-CEO Reed Hastings erweitert Microsoft sein Board von neun auf zehn Sitze. Microsoft-Gründer Bill Gates begrüßte Hastings als eine riesige Verstärkung für Microsofts Board.

Hastings gründete 1997 die DVD-Vermietung Netflix, die Ende 2006 rund 6,3 Millionen Abonnenten zählte. Zuvor baute er mit Pure Software ein Softwarehaus auf, das nach dem Börsengang und einigen Übernahmen 1997 von Rational Software geschluckt wurde, heute ein Teil von IBM.

Neben Reed Hastings gehören dem Microsoft-Board Microsoft-Gründer Bill Gates, Microsoft-Chef Steven Ballmer sowie der ehemalige Harvard-Professor James Cash, die ehemalige Finanzchefin von JPMorgan Chase, Dina Dublon, der Harvard-Professor und ehemalige Merck-Chef Raymond Gilmartin, August-Capital-Partner David Marquardt, der ehemalige AT&T-Chairman Charles Noski, der ehemalige BMW-Chef Helmut Panke sowie der ehemalige Microsoft-COO Jon Shirley an.

Anzeige

eye home zur Startseite
Realist 27. Mär 2007

Exakt!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  4. Ratbacher GmbH, Raum Würzburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)
  2. 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Der konkrete Verstoß

    Sinnfrei | 20:30

  2. Wieder so ein SJW-Irrsinn.

    Sinnfrei | 20:27

  3. Re: Zwangs-Updates und -Upgrades - die...

    Apollo13 | 20:14

  4. Re: Wann gibt es endlich "schöne" Gaminglaptops...

    Umaru | 20:13

  5. Re: Schwierigkeit aufgeweicht

    HorkheimerAnders | 20:10


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel