Abo
  • Services:
Anzeige

Winzige DLP-Projektoren in Handys und PDAs

Texas Instruments stellt Pico-Projektionstechnik vor

Texas Instruments will auf der Messe CTIA Wireless 2007 einem ausgewählten Fachpublikum den Prototypen eines winzigen DLP-Projektors vorstellen, der so klein ist, dass er in eine Fingerspitze passen würde, wie es das Unternehmen beschrieb.

Der tatsächliche Einsatzort sollen natürlich eher mobile Geräte wie Handys und PDAs sein. Auch in Digitalkameras und portablen Medienabspielern könnten bald Projektionseinheiten stecken, hofft TI.

TI Pico DLP
TI Pico DLP
Die Pico-DLPs sind die Fortentwicklung von TIs mobiler Projektor-Technik, die mittlerweile in kleinen Projektoren von Firmen wie Mitsubishi, Samsung und Toshiba angeboten werden.

Anzeige

Wann die Projektionstechnik ihren Weg in Produkte finden wird, die man auch kaufen kann, ist noch nicht bekannt. Auch technische Angaben wie Auflösung, Helligkeit und Strombedarf stehen noch aus.


eye home zur Startseite
Snark7 27. Mär 2007

Einfach. "Was ist denn das, darf ich das mal anfa.." "Finger weg!! "...ssen? Autsch...

Snark7 27. Mär 2007

Wär doch lustig.... den Deppen hängen die Hosen doch oft eh tief. Da nimmt man das Ding...

gerione 27. Mär 2007

Wäre interessant was als Auflösung realistisch ist....




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Robert Bosch GmbH, Dresden, Reutlingen
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 189,99€
  2. (-73%) 7,99€
  3. (-46%) 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Auf 9.3.5 (letzte IOS 9 Version) ist der...

    Strulf | 22:58

  2. Re: Warum nur Full HD?

    Livingston | 22:55

  3. ... so viele Gegner wie möglich ausschalten ...

    Lord Gamma | 22:50

  4. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ermic | 22:45

  5. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 22:44


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel