Abo
  • Services:
Anzeige

"Designed by Nvidia" - Mainboards mit Gütesiegel

Komplettentwicklung vom Chiphersteller

Ähnlich wie bei Grafikkarten mit Nvidia-Prozessor legt der Chiphersteller nun auch vollständige Eigenentwicklungen für Mainboards auf. Vom Platinen-Layout bis zum BIOS will man alle Bestandteile aufeinander abstimmen und Übertaktungsfunktionen bieten.

Nvidia will die Mainboards jedoch nicht selbst unter eigenem Namen vertreiben und überlässt dies - wie auch bei den Grafikkarten - Partnerfirmen. Anfangs sollen EVGA, XFX, BFG und Colorful Technology die Boards anbieten. Sie sind an dem Logo "Designed by Nvidia" zu erkennen. So ausgezeichnete Mainboards entwickelt Nvidia komplett selbst, von der Hardware über die Treiber bis zum BIOS.

Anzeige

Das neue Logo
Das neue Logo
Dass sich unter den ersten Anbietern solcher Boards nicht Schwergewichte wie Asus, Gigabyte oder MSI finden, ist kein Zufall: Diese Firmen versuchen sich stets durch eigene Funktionen wie Übertaktungsunterstützung, Zusatzchips auf den Boards für mehr Schnittstellen und andere Beigaben vom Mitbewerb zu unterscheiden. Diese Entwicklungen sind für kleinere Hersteller aber in der Regel zu teuer, so dass diese das Angebot von Nvidia dankbar aufnehmen dürften. Auch die Grafikkarten für eine neue GPU-Generation werden stets von Nvidia in so genannten "Referenz-Designs" konzipiert, welche die meisten Anbieter der Karten dann unverändert übernehmen.

680i-Board aus Nvidia-Entwicklung
680i-Board aus Nvidia-Entwicklung
Als Erstes sollen mit dem neuen Logo Mainboards mit den Chipsätzen 680i SLI, 680i LT und 590 SLI erscheinen. Nvidia will dafür je nach Modell auch Unterstützung für die kommenden Core-2-Duo-Nachfolger der Penryn-Familie mit einem effektiven FSB-Takt von 1.333 MHz bieten.


eye home zur Startseite
jojojij2 28. Mär 2007

^^ mist da hast du allerdings recht.

derAlte 27. Mär 2007

Alta Falta!

omg 27. Mär 2007

Du hast wohl noch nie mal, aus versehen, ein r zu viel geschrieben, oder?

Linux-User1024 27. Mär 2007

Fast jeder Linuxuser hat auch eine Nvidia-Graka, da Nvidia auch diese "noch Randgruppe...

Max Holden 27. Mär 2007

Das einzige, was der news zu entnehmen ist, ist, dass NVidia immer verzweifelter...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, Chemnitz
  4. Stadtwerke München GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel