Abo
  • Services:
Anzeige

NeoOffice 2.1 kostenlos erhältlich

OpenOffice.org-Variante für MacOS X unterstützt Open XML und VBA-Makros

Die auf OpenOffice.org basierende Office-Suite für MacOS X NeoOffice ist in der Version 2.1 nun auch kostenlos erhältlich, bisher stand sie nur für zahlende Nutzer des Early-Access-Programms zur Verfügung. In der neuen Version unterstützt NeoOffice unter anderem Microsofts Office-Dateiformat OpenXML, das in Office 2007 zum Einsatz kommt. Darüber hinaus halten Funktionen Einzug, die OpenOffice.org 2.1 mit sich bringt.

NeoOffice basiert auf OpenOffice.org, kommt aber anders als die Mac-Version von OpenOffice.org ohne X11 aus. Allerdings hinkt NeoOffice gegenüber OpenOffice.org etwas hinterher, erschien doch OpenOffice.org 2.1 bereits im Dezember 2006. Dafür bringt NeoOffice jedoch einige zusätzliche Funktionen mit, die OpenOffice.org nicht zu bieten hat.

Anzeige
NeoOffice - OpenOffice.org für MacOS X ohne X11
NeoOffice - OpenOffice.org für MacOS X ohne X11

So verfügt NeoOffice 2.1 über Unterstützung für Microsofts neues Office-Datei-Format OpenXML. Zudem sollen sich Visual-Basic-Makros in NeoOffice 2.1 ausführen lassen und es können Erweiterungen für lineares Programmieren in Tabellendokumenten genutzt werden.

Dabei greifen die NeoOffice-Entwickler auf Arbeiten des "ooo-build-Projekts" zurück, an dem unter anderem Novell beteiligt ist und in dessen Rahmen einige Erweiterungs-Patches für OpenOffice.org veröffentlicht wurden.

Nach dem Abschluss des kostenpflichtigen "NeoOffice Early Access Programms" steht die Software nun kostenlos unter download.neooffice.org zum Download bereit. Die Entwickler weisen ausdrücklich darauf hin, dass NeoOffice 2.1 noch unerwartet Fehler haben kann, die aber schnellstmöglich behoben werden sollen. Dazu liefern die NeoOffice-Entwickler in der Regel Patches, mit denen sich die Download-Version aktualisieren lässt.


eye home zur Startseite
snyd 27. Mär 2007

"Abschluss" hier im Sinne von "Beendigung"

André Schnabel 27. Mär 2007

Sorry, aber irgendwie stört mich letztendlich die Bezeichnung "fertig" oder "Final" bei...

Anonymous 26. Mär 2007

Wenn MS den Support für OSX-MSO einstellt, dann bleibt auch dir nichts anderes übrig als...

BSDDaemon 26. Mär 2007

Also noch die gaaaaaaaaaaaaaaaanz alte Version.


Free Mac Software / 26. Mär 2007

NeoOffice in Version 2.1 erschienen



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SIGMETA Informationsverarbeitung und Technik GmbH, München
  2. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Viel konsequenter dagegen vorgehen!

    plutoniumsulfat | 00:19

  2. Re: Schwache Leistung

    DF | 00:14

  3. Re: Also Zwangsupdate nach Win10...

    plutoniumsulfat | 00:03

  4. Re: Können die das jetzt bitte auch bei z.B...

    sofries | 00:03

  5. Re: Finde ich super!

    DF | 22.08. 23:55


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel