Abo
  • IT-Karriere:

Handy mit eingebauter Zigarettenschachtel

Platz für sieben Glimmstengel

In Hongkong gibt es nun das Raucherhandy. Während in Deutschland heftig diskutiert wird, wo Rauchen noch erlaubt sein soll, kommt aus Hongkong ein Mobiltelefon speziell für Nikotinsüchtige. Das Modell XYW 3838 stellt ein 24 Millimeter dickes Handy dar, das auch noch Platz für ein paar Zigaretten bietet.

Artikel veröffentlicht am , yg

Zigarettenhandy aus Hongkong
Zigarettenhandy aus Hongkong
Während das XYW 3838, das auf HKsincere.com angepriesen wird, auf der Vorderseite wie ein gewöhnliches Handy anmutet, lässt sich die Rückseite abnehmen, zum Vorschein kommt ein Lagerplatz für sieben Zigaretten.

Stellenmarkt
  1. CHECK24 Services GmbH, München
  2. Rail Power Systems GmbH, München

Zigarettenhandy aus Hongkong
Zigarettenhandy aus Hongkong
Technisch ist das Mobiltelefon aus Hongkong mit dem Nötigsten ausgestattet. MP3-Player und VGA-Kamera sind vorhanden, gesonderte Knöpfe für den direkten Zugriff auf Fotofunktion und Musikabspieler sind jedoch nicht zu erkennen.

Neben Platz für die GSM-SIM-Karte bietet das Handy noch Raum für eine micro-SD-Karte mit bis zu einem GByte Speichervermögen.

Das Handy soll etwa 1.380,- HKD (etwa 135,- Euro) kosten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 2,99€
  4. 2,99€

Nichtraucher2 28. Mär 2007

Komische Argumentation. Demnach sind Virenprogrammierer moralisch vorbildlich, da sie ja...

Sacri 27. Mär 2007

Und fördern dazu noch die Wirtschaft, dank Steuern und Arbeitsplätzen für die...

Korrumpel 27. Mär 2007

Nuja, ein Mobil-e hängt man sich ja auch eher vor die Haustür, und nicht in die U-Bahn...

witz 26. Mär 2007

Tja, is eben nur aus Pappe ;-) Leukoplastbomber-Handy *grins*

absahner 26. Mär 2007

*LOOOOL* Der war gut!


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem e.Go Life

Der e.Go Life ist ein elektrisch angetriebener Kleinwagen des neuen Aachener Automobilherstellers e.Go Mobile. Wir haben eine Probefahrt gemacht.

Probefahrt mit dem e.Go Life Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /