Abo
  • Services:

E-Plus-Minutenpakete ohne Zeitlimit

Time & More Free löst Free-&-Easy-Tarif ab

E-Plus-Minutenpakete sollen in Zukunft nicht mehr zeitlich begrenzt sein. Das neue Angebot nennt sich Time & More Free und kostet 25 Cent pro Minute für Inlandsgespräche in alle Netze. Dieses Prepaid-Angebot löst den bisherigen Free-&-Easy-Tarif ab, bei dem die Minute mit 29 Cent zu Buche schlug. Das neue Prepaid-Angebot soll ab 1. April 2007 in Kraft treten.

Artikel veröffentlicht am , yg

Bei dem neugestalteten Tarif soll der Kunde bis zu 200 kostenlose Bonusminuten pro Monat für Gespräche zu allen E-Plus-Kunden erhalten. Um 200 Minuten zu erhalten, muss der Kunde allerdings mindestens 30,- Euro auf sein Prepaid-Konto aufladen. Bei Guthabeneinzahlungen von 20,- bzw. 15,- Euro legt Time & More Free nur noch 100 bzw. 50 Bonusminuten drauf. Diese rechnen sich zudem nur, wenn häufig angerufene Nummern ebenfalls Kunden im E-Plus-Netz sind.

Stellenmarkt
  1. Baker Tilly, Düsseldorf
  2. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main

Wer im April 2007 seine Time-&-More-Free-Karte auflädt, soll die doppelte Anzahl an Bonusminuten erhalten. Ferner will E-Plus die Online-Bestellung attraktiver machen. Wer im Internet bestellt, soll zusammen mit Time & More Free zusätzlich pro Monat 25 kostenlose SMS in alle deutschen Netze erhalten. Anrufe zur eigenen Mobilbox sowie die Guthaben- und Bonusminutenabfrage sind kostenfrei. Kurznachrichten kosten 20 Cent pro SMS.

Das Starter-Paket ist derzeit für die marktüblichen 19,99 Euro zu haben, darin sind 10 Euro Startguthaben enthalten. Ab April können die Kunden in den E-Plus-Shops neben dem Starter-Paket ohne Handy auch zwischen Paketen mit den Einsteigerhandys Motorola W205 für 49,90 Euro, dem Samsung SGH-C300 für 59,90 Euro sowie dem Sony Ericsson K510i für 99,90 Euro wählen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 264,00€
  2. ab 479€
  3. ab 219,00€ im PCGH-Preisvergleich
  4. Für 150€ kaufen und 75€ sparen

EMB 26. Mär 2007

Das zahl ich auch, 5 Cent/SMS/Minute zu T-Mobile, OHNE Grundgebühr (XtraCard), zwar nicht...

wurs 26. Mär 2007

Ich verstehe die hohen Preise überhaupt nicht. Ich zahle bei Aldi 14 Cent pro Anruf oder...

Tomber 26. Mär 2007

Wenn man mal genau hinsieht, wird es deutlich teurer, der SMS Preis steigt von 9 cent im...


Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2)

In Teil 2 unseres Livestreams wächst nicht nur unsere Party, sondern es gibt auch beim Endkampf jede Menge Drama, Wut und Liebe im Chat.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 2) Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Google-Apps könnten Hersteller bis zu 40 US-Dollar kosten
  2. Google Pixel-Besitzer beklagen nicht abgespeicherte Fotos
  3. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

      •  /