Abo
  • Services:
Anzeige

Gimp nativ unter MacOS X

GTK+-Portierung ermöglicht Verzicht auf X11

Wer bisher das freie Bildbearbeitungsprogramm Gimp unter MacOS X nutzen wollte, benötigte dafür einen X-Server. Durch die Portierung der Grafikbibliothek GTK+ lässt sich aber nun auch Gimp nativ unter MacOS X verwenden, ohne dass X11 eingerichtet werden muss.

Gimp unter MacOS X
Gimp unter MacOS X
Mit X11 für MacOS X lassen sich verschiedene Unix-Anwendungen unter Apples Betriebssystem nutzen. Dies hat allerdings den Nachteil, dass die Programme nicht wie native MacOS-X-Applikationen aussehen. Bisher setzte auch das freie Bildbearbeitungsprogramm Gimp die Installation des X-Servers voraus. Dies ist nun jedoch nicht länger nötig, wie M. Gagnon auf der Gimp-Entwickler-Mailingliste berichtet.

Anzeige

Der Verzicht auf X11 ist möglich, da mittlerweile eine native GTK%2B-Portierung - die für die Gimp-Oberfläche genutzte Bibliothek - für MacOS X existiert. Damit lässt sich auch Gimp kompilieren. Die dafür nötigen Schritte erklärt eine Anleitung im Gimp-Wiki.

Prinzipiell sollten sich so auch andere GTK+-Anwendungen unter MacOS X nutzen lassen. Die Liste der noch zu implementierenden Funktionen ist allerdings lang.


eye home zur Startseite
Michael Schumacher 28. Mär 2007

... denn dass man GIMP unter OS X nativ kompilieren kann, das war schon bekannt. Der...

Michael Schumacher 27. Mär 2007

Dir ist aber klar, dass GEGL funktioniert ist, verwendet werden kann und auch schon von...

BSDDaemon 27. Mär 2007

Lies die anderen Beiträge bzgl. den Nachteilen von X11 in Zusammenspiel mit dem...

Raklei 26. Mär 2007

Schade! Aber zu verschmerzen. Hängt vom Programm ab. Im GIMP geht's nicht (macht aber...

harmless 26. Mär 2007

Wenn ich arbeiten wollte wie unter Windows, dann hätt' ich keinen Mac. GIMP sieht immer...


Free Mac Software Blog / 15. Jun 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Waldheim (bei Dresden)
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  4. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Marktforschung

    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

  2. Sonic Forces

    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

  3. KWin

    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

  4. Sprachassistenten

    Alexa ist Feministin

  5. Elektromobilität

    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

  6. Crypto-Bibliothek

    OpenSSL bekommt Patch-Dienstag und wird transparenter

  7. Spectre und Meltdown

    Kleine Helferlein überprüfen den Rechner

  8. Anfrage

    Senat sieht sich für WLAN im U-Bahn-Tunnel nicht zuständig

  9. Gaming

    Über 3 Millionen deutsche Spieler treiben regelmäßig E-Sport

  10. Raumfahrt

    Weltraummüll-Räumkommando mit Laserkanonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Wenn selbstfahrende Autos die Anzahl der...

    Trockenobst | 17:44

  2. Und damit ist die Entwicklung der Sex Roboter um...

    Salzbretzel | 17:43

  3. Re: SJW müssen mal wieder den Spaß aus allem...

    HorkheimerAnders | 17:42

  4. Re: Wenigstens sichtbare Laser? kwt

    Arsenal | 17:38

  5. Re: Ein digitaler Assistent hat für mich absolut...

    Nikolai | 17:37


  1. 17:43

  2. 17:38

  3. 15:30

  4. 15:02

  5. 14:24

  6. 13:28

  7. 13:21

  8. 13:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel