Abo
  • Services:
Anzeige

Gimp nativ unter MacOS X

GTK+-Portierung ermöglicht Verzicht auf X11

Wer bisher das freie Bildbearbeitungsprogramm Gimp unter MacOS X nutzen wollte, benötigte dafür einen X-Server. Durch die Portierung der Grafikbibliothek GTK+ lässt sich aber nun auch Gimp nativ unter MacOS X verwenden, ohne dass X11 eingerichtet werden muss.

Gimp unter MacOS X
Gimp unter MacOS X
Mit X11 für MacOS X lassen sich verschiedene Unix-Anwendungen unter Apples Betriebssystem nutzen. Dies hat allerdings den Nachteil, dass die Programme nicht wie native MacOS-X-Applikationen aussehen. Bisher setzte auch das freie Bildbearbeitungsprogramm Gimp die Installation des X-Servers voraus. Dies ist nun jedoch nicht länger nötig, wie M. Gagnon auf der Gimp-Entwickler-Mailingliste berichtet.

Anzeige

Der Verzicht auf X11 ist möglich, da mittlerweile eine native GTK%2B-Portierung - die für die Gimp-Oberfläche genutzte Bibliothek - für MacOS X existiert. Damit lässt sich auch Gimp kompilieren. Die dafür nötigen Schritte erklärt eine Anleitung im Gimp-Wiki.

Prinzipiell sollten sich so auch andere GTK+-Anwendungen unter MacOS X nutzen lassen. Die Liste der noch zu implementierenden Funktionen ist allerdings lang.


eye home zur Startseite
Michael Schumacher 28. Mär 2007

... denn dass man GIMP unter OS X nativ kompilieren kann, das war schon bekannt. Der...

Michael Schumacher 27. Mär 2007

Dir ist aber klar, dass GEGL funktioniert ist, verwendet werden kann und auch schon von...

BSDDaemon 27. Mär 2007

Lies die anderen Beiträge bzgl. den Nachteilen von X11 in Zusammenspiel mit dem...

Raklei 26. Mär 2007

Schade! Aber zu verschmerzen. Hängt vom Programm ab. Im GIMP geht's nicht (macht aber...

harmless 26. Mär 2007

Wenn ich arbeiten wollte wie unter Windows, dann hätt' ich keinen Mac. GIMP sieht immer...


Free Mac Software Blog / 15. Jun 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  2. Ratbacher GmbH, München
  3. IT Services mpsna GmbH, Herten
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 22,99€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Interessant [...] ist immer die Kapazität des...

    nightmar17 | 01:36

  2. Re: Das heißt H2/2018 gibt es Ryzen dann mit 4,4 Ghz

    ELKINATOR | 01:35

  3. Re: Kann von Tuxedo nur abraten

    BLi8819 | 01:32

  4. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 01:31

  5. Re: Wozu?

    plutoniumsulfat | 01:25


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel