Abo
  • Services:
Anzeige

Fab 68: Intel baut neues Werk in China

Neues Werk soll Chipsätze auf 300-mm-Wafern fertigen

Für rund 2,5 Milliarden US-Dollar will Intel in China eine neue Halbleiterfabrik bauen. Die Fab 68 soll in Dalian entstehen und Chips auf 300-mm-Wafern fertigen.

China sei für Intel der am schnellsten wachsende große Markt und daher sei es für Intel wichtig, hier zu investieren, so Intel-Chef Paul Otellini. Dabei ist die Fab 68 seit 15 Jahren das erste Intel-Werk an einem neuen Standort. Damals baute Intel seine Fab 10 in Irland.

Intel ist bereits seit über 22 Jahren in China aktiv und hat dort bislang 1,3 Milliarden US-Dollar investiert. Mit der Fab 68 steigen Intels Investitionen in China auf rund 4 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Die Konstruktion der Fab 68 soll noch in diesem Jahr beginnen, die ersten Chips sollen 2010 dort hergestellt werden. Dabei geht es zunächst um Chipsätze, die Intel in seinem neuen Werk fertigen will.


eye home zur Startseite
Klemm&Klau 26. Mär 2007

Auch hier gilt das alte Sprichwort sinngemäss: Sei schlau, lern' beim (Nach-) Bau Pfusch...

kressevadder 26. Mär 2007

Ist auch verdammt schwer zusammenzulöten, so ein 45nm Prozessor. Da hat China natürlich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg-Weiden
  2. Continental AG, Ingolstadt
  3. Lampe & Schwartze, Bremen
  4. bimoso GmbH, deutschlandweit (Home-Office)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 7,99€
  2. (-75%) 2,49€
  3. 389,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Glaskorrosion

    CCDs in alten Leicas werden nicht mehr gratis ausgetauscht

  2. Zweitbildschirm

    Duet Display macht iPad Pro zum Zeichentablett für Mac und PC

  3. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  4. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  5. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  6. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  7. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  8. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  9. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  10. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

  1. Wenn das biometrische Merkmal, welches als...

    DY | 08:18

  2. Re: echt jetzt?

    LeCaNo | 08:16

  3. Re: Akku noch immer nicht wechselbar nehme ich an

    Dangerzone94 | 08:16

  4. Re: mich hat es auch erwischt (nur Kunde)

    chefin | 08:11

  5. Re: fehrfehlte Schulpolitik

    CHU | 08:04


  1. 07:28

  2. 07:14

  3. 16:58

  4. 16:10

  5. 15:22

  6. 14:59

  7. 14:30

  8. 14:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel