Abo
  • Services:
Anzeige

Sabine Dolderer verlässt die DENIC

Dolderer hatte die Registry aufgebaut und lange Zeit geleitet

Überraschend und mit sofortiger Wirkung verlässt Sabine Dolderer den Vorstand der DENIC. Hintergrund seien unterschiedliche Vorstellungen über die zukünftige Weiterentwicklung der DENIC, teilt die Genossenschaft mit.

Sabine Dolderer war seit 1994 mit der DENIC verbunden. Nach dem Erwerb ihres Informatik-Diploms war sie von 1990 bis 1997 im Rechenzentrum der Universität Karlsruhe als wissenschaftliche Mitarbeiterin für zentrale Kommunikationsdienste wie E-Mail, News und Internetzugang zuständig.

Anzeige

Ab 1994 zeichnete sie zusätzlich verantwortlich für das Drittmittelprojekt "DENIC", welches die Universität Karlsruhe im Auftrag der deutschen Internet Service Provider von 1994 bis 1999 technisch realisierte. Sie war damit von Anfang an maßgeblich am Aufbau und der Weiterentwicklung der Domainverwaltung unterhalb der Top Level Domain .de beteiligt.

Seit der Gründung der DENIC eG 1997 leitete Sabine Dolderer den Geschäftsbetrieb und die technischen Dienste der Domainregistrierungsstelle in Frankfurt am Main; bis 2001 als Geschäftsführerin, seitdem als hauptamtliches Vorstandsmitglied. Dort verantwortete sie die Außenvertretung sowie die Bereiche Betrieb, Mitglieder- und Endkundendienste.


eye home zur Startseite
XaverD 23. Sep 2013

Tatsache! Vielen dank für den Hinweis! :) Viele Grüße

Anderer 26. Mär 2007

Wenn nicht Sie, dann hätte es jemand anderes gemacht. Es gibt immer jemand anderen...

Oh mann 26. Mär 2007

Manche haben echt keine Ahnung von dem, was sie schreiben. Wenn jemand geht, der sein...

Mr. E. 26. Mär 2007

Bei uns hat letztens auch einer gekündigt. Davon wird hier nicht berichtet?! Komisch... :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  2. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  3. Schwarz Business IT GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. T-Systems International GmbH, Netphen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 25,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: Standard-Nutzername lautet pi

    Teebecher | 00:42

  2. Re: Danke Electronic Arts...

    Gokux | 00:05

  3. Re: 10-50MW

    ChMu | 20.08. 23:54

  4. Re: MegaWatt

    ChMu | 20.08. 23:44

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    shertz | 20.08. 23:32


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel