MySQL-Nutzung nimmt deutlich zu

LAMP-Stack treibt MySQL-Nutzung voran

Um rund 25 Prozent konnte MySQL seinen Marktanteil in den letzten zwei Jahren steigern, melden die Marktforscher von Evans Data. Ganz allgemein nehme die Nutzung von Open-Source-Datenbanken zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 40 Prozent der Entwickler nutzen MySQL, vor zwei Jahren waren es nur 32 Prozent, heißt es bei Evans Data. Die Marktforscher berufen sich auf Umfragen für verschiedene Kunden.

Stellenmarkt
  1. IT Projektleiter / Solution Architect für Product Support Systeme (all genders)
    MTU Aero Engines AG, München
  2. Fachinformatiker Schwerpunkt Automatisierung und Security (m/w/d)
    Münchener Verein, München
Detailsuche

In verschiedenen Bereichen könnten Open-Source-Datenbanken heute mit proprietären Lösungen mithalten oder hätten gar die Nase vorn, sagt John Andrews, President von Evans Data.

Die steigende Nutzung von MySQL hängt dabei wenig überraschend mit einer zunehmenden Verbreitung des LAMP-Stack (Linux, Apache, MySQL und PHP) zusammen. So nutzen bereits 40 Prozent der Unternehmen Open-Source-Datenbanken. Die Entwickler seien zudem mit den Lösungen zufrieden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pennbruder 26. Mär 2007

mysql unterstützt trigger

pennbruder 26. Mär 2007

...und holt sich jede menge probleme ins haus. stichwort: file locking. wenn man nur...

honeyhead 26. Mär 2007

Ist die Behauptung mit dem Performancevorteil von MySQL gegenüber PostgreSQL bei vielen...

#1 25. Mär 2007

IBM DB2+4/5 und Oracle_g_10+ quantifizieren falsch und unvollständig.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apollon-Plattform
DE-CIX wagt umfassendstes Netzwerkupgrade seiner Geschichte

Das Upgrade zum Ausfiltern von Netzwerkrauschen erfolgte innerhalb nächtlicher Wartungsfenster bei laufendem Betrieb.

Apollon-Plattform: DE-CIX wagt umfassendstes Netzwerkupgrade seiner Geschichte
Artikel
  1. Kia Flex: Kia startet Neuwagen-Abo
    Kia Flex
    Kia startet Neuwagen-Abo

    Unter dem Namen Kia Flex hat Kia ein neues Vertriebskonzept vorgestellt. Kunden kaufen die Autos nicht, sondern abonnieren sie.

  2. Autonomes Fahren: VW-Chef Blume streicht offenbar Audi-Projekt Artemis
    Autonomes Fahren
    VW-Chef Blume streicht offenbar Audi-Projekt Artemis

    Nicht nur das VW-Projekt Trinity, auch das geplante Audi-Vorzeigemodell Artemis fällt den Softwareproblemen des VW-Konzerns zum Opfer.

  3. Kids für Alexa im Test: Alexa, wer hat den Kindermodus verbockt?
    Kids für Alexa im Test
    Alexa, wer hat den Kindermodus verbockt?

    Amazon bietet neuerdings einen speziellen Kindermodus für Alexa an. Das soll Eltern in Sicherheit wiegen, die sollten sich aber besser nicht darauf verlassen.
    Ein Test von Ingo Pakalski

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Amazon Last Minute Angebote: Games & Zubehör, AVM-Router • Saturn-Weihnachts-Hits: Rabatt-Angebote aus allen Kategorien • Laptops bis zu 41% günstiger bei Saturn • PS5 Disc Edition inkl. GoW Ragnarök wieder vorbestellbar bei Amazon 619€ • ViewSonic 32" WQHD/144 Hz 229,90€ [Werbung]
    •  /