Abo
  • IT-Karriere:

MySQL-Nutzung nimmt deutlich zu

LAMP-Stack treibt MySQL-Nutzung voran

Um rund 25 Prozent konnte MySQL seinen Marktanteil in den letzten zwei Jahren steigern, melden die Marktforscher von Evans Data. Ganz allgemein nehme die Nutzung von Open-Source-Datenbanken zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Rund 40 Prozent der Entwickler nutzen MySQL, vor zwei Jahren waren es nur 32 Prozent, heißt es bei Evans Data. Die Marktforscher berufen sich auf Umfragen für verschiedene Kunden.

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. MicroNova AG, Wolfsburg

In verschiedenen Bereichen könnten Open-Source-Datenbanken heute mit proprietären Lösungen mithalten oder hätten gar die Nase vorn, sagt John Andrews, President von Evans Data.

Die steigende Nutzung von MySQL hängt dabei wenig überraschend mit einer zunehmenden Verbreitung des LAMP-Stack (Linux, Apache, MySQL und PHP) zusammen. So nutzen bereits 40 Prozent der Unternehmen Open-Source-Datenbanken. Die Entwickler seien zudem mit den Lösungen zufrieden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

pennbruder 26. Mär 2007

mysql unterstützt trigger

pennbruder 26. Mär 2007

...und holt sich jede menge probleme ins haus. stichwort: file locking. wenn man nur...

honeyhead 26. Mär 2007

Ist die Behauptung mit dem Performancevorteil von MySQL gegenüber PostgreSQL bei vielen...

#1 25. Mär 2007

IBM DB2+4/5 und Oracle_g_10+ quantifizieren falsch und unvollständig.

sv<sd 24. Mär 2007

habe ich nirgends geschrieben... sondern webanwendungen _UND_ "kinderkram". man beachte...


Folgen Sie uns
       


HP Pavilion Gaming 15 - Fazit

Das Pavilion Gaming 15 ist für 1.000 Euro ein gut ausgestattetes und durchaus flottes Spiele-Notebook.

HP Pavilion Gaming 15 - Fazit Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

    •  /