Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation 3 - Bilder von der Einführungsparty

Mitternachtsverkauf in Berlin ohne echten Massenandrang

Anlässlich der Einführung der PlayStation 3 am 23. März 2007 in Europa und damit auch in Deutschland gab es in Berlin eine offizielle Feier am Potsdamer Platz und Mitternachtsverkäufe. Obwohl der Abend recht feucht und kühl war, stellten sich dennoch schätzungsweise 150 bis 200 kaufwütige Spielekonsolen-Fans in die zwei Warteschlangen - während das musikalische Rahmenprogramm nebenan für kreischende Teenies sorgte.

Einführungsparty PS3
Einführungsparty PS3
Während auf der Bühne eine Xbox 1 von Moderator und Gast aus dem Publikum zertreten und dabei als Schrott bezeichnet wurde, gab es einige hundert Meter weiter eine ähnliche Veranstaltung bei Saturn. Der Elektronikmarkt in den Potsdamer-Platz-Arkaden veranstaltete ebenso wie der Sony-Style-Store einen Mitternachtsverkauf. Bei Saturn konnten Kunden aber - so sie es denn schafften - auf eine Kletterwand hinauf, oben angelangt ihre mitgebrachte Xbox 360 in den Tod stürzen und dafür eine von 50 dafür vorgesehenen PlayStation 3 kostenlos erhalten.

Anzeige

Einführungsparty PS3
Einführungsparty PS3
Sony Computer Entertainment geht nicht davon aus, dass zum Start zu wenig PlayStation 3 zur Verfügung stehen würden - es sei nicht das Ziel, alles auszuverkaufen, das Kontingent sei zudem aufgestockt worden. Man darf also gespannt sein, wie die Verkäufe ausfallen werden - so wirklich beeindruckend war die wartende Menge nicht, aber dass ein Interesse an der PS3 besteht, war doch eindeutig zu sehen - und das nicht nur, weil die vor dem Sony-Geschäft wartenden Menschen von Kamerateams belagert wurden.

Einführungsparty PS3
Einführungsparty PS3
Die Schlange derjenigen Wartenden, die bei Sony vorbestellt hatten, war deutlich länger als derjenigen, die hofften, ohne Vorbestellung erfolgreich zu sein. Dennoch wirkte die Menge deutlich überschaubarer als etwa beim Mitternachtsverkauf der World-of-Warcraft-Erweiterung Burning Crusade. Wer sich gleich Spiele hinzukaufte, der musste laut vor der Umzäunung stehendem Preisschild pro Stück 69,95 Euro zahlen - im Versandhandel wären es einige Euro weniger gewesen. Aber was nützt die PS3 ohne Spiele? Einführungsparty PS3
Einführungsparty PS3

Wer es letztlich geschafft hatte, eine PS3 zu ergattern, ging auf der Rückseite des Shops wieder heraus - und wurde prompt wieder von der Presse belagert, geknipst und gefilmt. Es ist davon auszugehen, dass in dieser Nacht keiner leer ausging, denn zumindest im Sony-Geschäft standen mehrere Paletten mit der Spielekonsole.

Einführungsparty PS3
Einführungsparty PS3
Auf der überfüllten VIP-Party in einem Restaurant gegenüber dem Sony Style Store gingen derweil Stars und Sternchen, Sony-Mitarbeiter, Journalisten und andere geladene Gäste ein und aus. Wie viele PS3 in der Nacht vom 22. zum 23. März 2007 bei den Mitternachtsverkäufen über die Ladentheke gingen, wurde noch nicht genannt. Auch bleibt abzuwarten, wie sich die Verkäufe in den nächsten Tagen und Wochen gestalten werden - und ob der Blu-ray-Absatz durch PlayStation-3-Fans dauerhaft angekurbelt wird.


eye home zur Startseite
izz 20. Jun 2007

hggggg

Missingno. 26. Mär 2007

So wie ich Fran kenne, ist die Antwort darauf "ja", auch wenn sie sich vielleicht ein...

Missingno. 26. Mär 2007

Die Bildeigenschaften lassen (zumindest beim ersten Foto) auf File change date and...

rgsdf 25. Mär 2007

Erstaunter 23. Mär 2007

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Ich bin über die mangelnde Distanz zu ihren...


PS3 News / 23. Mär 2007

Bilder von der PS3 Party

karsten un(blogg)ed / 23. Mär 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  3. swb AG, Bremen
  4. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Golem muss sich bei politischen Nachrichten noch...

    iSkelzor | 00:32

  2. Re: Telekom will doch nur machen, was Portugal...

    Eopia | 00:31

  3. Re: Zitat

    unbuntu | 00:26

  4. Re: AGesVG

    violator | 00:24

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    DerDy | 00:21


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel