Abo
  • Services:
Anzeige

Versatel plant Börsengang

Erstnotiz soll noch im ersten Halbjahr 2007 erfolgen

Der Telekommunikationsanbieter Versatel strebt noch im ersten Halbjahr 2007 einen Börsengang an. Derzeit ist das Unternehmen mehrheitlich im Besitz des Finanzinvestors Apax Partners und entstand aus der Zusammenlegung von Versatel Deutschland mit Tropolys.

"Ein direkter Zugang zum Kapitalmarkt eröffnet uns zusätzliche finanzielle Flexibilität, um an dem erwarteten starken Wachstum im deutschen Breitbandmarkt, einem der attraktivsten Telekommunikationsmärkte Europas, noch stärker zu partizipieren. Ein Börsengang ist somit nach der positiven Entwicklung der letzten Jahre ein folgerichtiger Schritt für das Unternehmen", so Versatel-Chef Peer Knauer.

Anzeige

Versatel will in seinen Zielregionen und -märkten zum führenden alternativen Infrastruktur-Anbieter von Breitbanddiensten werden. Dazu soll das Netz weiter ausgebaut werden, um auch Kunden in heute noch nicht versorgten Regionen zu erreichen. Dies soll sowohl durch den Ausbau der bestehenden Netzinfrastruktur, also den Anschluss weiterer Hauptverteiler, als auch durch ausgewählte Akquisitionen deutscher Regional- und Stadtnetzbetreiber geschehen.

Versatel ist derzeit in elf Bundesländern und 170 deutschen Städten mit seiner Netzinfrastruktur präsent und deckt damit nach eigenen Angaben etwa 7,9 Millionen Haushalte ab. Das Unternehmen erzielte 2006 einen Pro-forma-Umsatz von 666,2 Millionen Euro. Das um bestimmte Einmaleffekte bereinigte EBITDA von Versatel belief sich 2006 auf 211,8 Millionen Euro.

Ein signifikanter Anteil der zu platzierenden Aktien soll aus einer Kapitalerhöhung kommen. Dennoch werden sich die Altaktionäre wohl in nicht kleinem Umfang von Anteilen trennen.


eye home zur Startseite
lalalala 24. Mär 2007

Das kenne ich aber von JEDER größeren Firma (insbesondere von T-*. Wie oft wurde mir...

V-Kunde (an... 24. Mär 2007

Probleme haben irgendwie immer die Leutchen, die vorher Kunde bei einer anderne Firma...

entux 22. Mär 2007

sind eh noch nicht genügend drecks firmen dort um gewinne dafür ein zu sacken, wenn sie...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  2. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  3. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  4. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  5. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  6. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  7. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  8. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  9. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  10. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    Spaghetticode | 10:27

  2. Off-topic - 10GB Warcraft 3 Maps

    bajang | 10:26

  3. Re: Damit die staatlichen Fake News noch länger...

    PhilippK | 10:24

  4. Korrektur: "AquaSux" war der verbockte Nachfolger...

    M.Kessel | 10:24

  5. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    LiPo | 10:21


  1. 09:03

  2. 22:38

  3. 18:00

  4. 17:47

  5. 16:54

  6. 16:10

  7. 15:50

  8. 15:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel