Abo
  • Services:
Anzeige

YouTube-Konkurrent von NBC Universal und der News Corp.

Fernsehserien und Filme sollen kostenlos und werbefinanziert zu haben sein

Rupert Murdochs News Corporation will zusammen mit NBC Universal YouTube angreifen und das größte Netzwerk zur Verteilung von Videos per Internet auf die Beine stellen. Serien wie 24, Heroes und die Simpsons sowie aktuelle Kinofilme sollen ab Sommer 2007 kostenlos und werbefinanziert angeboten werden.

Neben der News Corporation und NBC Universal sind weitere namhafte Partner mit im Boot, die als Distributionskanäle dienen sollen: AOL, MSN, MySpace und Yahoo. Deren Nutzer sollen unbegrenzten Zugang zu den Inhalten der neuen, noch namenlosen Seite erhalten. Auch erste Werbepartner stellten die beiden Schwergewichte vor: Cadbury Schweppes, Cisco, Esurance, Intel und General Motors.

Anzeige

Zusammen wollen die Partner das Thema Internetvideo grundlegend verändern, heißt es zumindest in der Ankündigung. Allerdings haben sie dabei ganz offenbar vor allem das US-Publikum im Visier. Ob die Einladung, mit jedem interessierten Content-Anbieter und -Distributor zusammenzuarbeiten, auch für andere Länder und Kontinente gilt, lässt sich derzeit nicht sagen.

Zum Start soll die Seite mit vollständigen Episoden von Serien wie Heroes, 24, House, My Name Is Earl, Saturday Night Live, Friday Night Lights, The Riches, 30 Rock, The Simpsons, The Tonight Show, Prison Break, Are You Smarter than a 5th Grader und Top Chef starten - kostenlos und werbefinanziert. Hinzu kommen Filme wie Borat, Little Miss Sunshine, Der Teufel trägt Prada, Die Bourne Identität und die Bourne Verschwörung.

Die Inhalte sollen sich in persönlichen Playlisten zusammenstellen und in Mashups verwenden lassen. Zudem soll es eine Online-Community rund um das Angebot sowie eine Videosuche geben. Nach dem Start soll das Angebot an Inhalten weiter ausgebaut werden.

Dazu werden die News Corporation und NBV Universal ein neues Unternehmen gründen, das von George Kliavkoff, Chief Digital Officer von NBC Universal, geleitet wird.


eye home zur Startseite
Moep 02. Sep 2007

und wann ist es soweit? Jetzt ist Herbst 2007

Besserwissender 23. Mär 2007

Gibts schon: http://de.wikipedia.org/wiki/Set-Top-Box

Kord WOpersnow 23. Mär 2007

Absolut! Die Qualität würde ich erst mal nicht als so wesentlichen Punkt ansehen, da die...

aha 22. Mär 2007

wie geht das?


finyard - for a better misunderstanding / 23. Mär 2007

Wieviele YouTubes braucht die Welt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Hagen
  2. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Gibts schon Infos ob die auf Wasser...

    Neso | 23:11

  2. Re: Das Hoverboard kann ein Gewicht bis zu 140...

    Neso | 23:06

  3. Re: Anbindung an Passwortmanager

    Stormking | 23:04

  4. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    Apollo13 | 22:54

  5. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    TC | 22:45


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel