Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft öffnet Visual FoxPro "Sedna"

Keine neuen FoxPro-Versionen

Microsoft hat angekündigt, das Projekt "Sedna" im Quelltext zu veröffentlichen. Sedna setzt auf der erweiterbaren Architektur von Visual FoxPro 9 auf und bietet bereits verbesserte Funktionen. Dafür wird der Softwarehersteller allerdings keine neue Visual-FoxPro-Version mehr entwickeln. Zumindest für Visual FoxPro 9 soll aber noch ein Service Pack erscheinen.

In einer Nachricht an die Community erklärt Microsofts Visual-FoxPro-Team, dass es keine Version 10 der Datenbank-Programmier-Anwendung geben wird. Für Visual FoxPro 9 soll es allerdings noch bis 2015 Support geben und im Sommer 2007 soll das zweite Service Pack erscheinen, das auch Verbesserungen in Hinblick auf Windows Vista enthalten wird.

Anzeige

Gleichzeitig kündigte Microsoft an, das Projekt Sedna im Quelltext freizugeben. Dieses setzt auf der erweiterbaren Architektur von Visual FoxPro 9 auf und bietet bereits neue Funktionen, wie eine verbesserte Unterstützung des Microsoft-SQL-Servers und eine Integration in das .Net-Framework.

Sedna soll auf Microsofts Shared-Source-Seite Codeplex veröffentlicht werden. Dies soll noch vor dem Sommer 2007 geschehen; welche Shared-Source-Lizenz dabei gewählt wird, gab der Hersteller noch nicht an. Zwei dieser Lizenzen enthalten Eigenschaften, die typisch für Open-Source-Lizenzen sind.

Bei Codeplex gibt es derzeit schon die Projekte VFPx und VFPy, in deren Rahmen Zusatzfunktionen für FoxPro entwickelt wurden, unter anderem Unterstützung für GDI+, ein besserer Klassen-Browser und die Integration in MSBuild.


eye home zur Startseite
Olaf Doschke 30. Mär 2007

Da kann man mal sehen, auf welchem Wissensstand Leute sich von Foxpro (oder auch dBase...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. PKS Software GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  2. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  3. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  4. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  5. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an

  6. 2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer

    Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  7. Super Mario

    Computerspiele könnten vor Demenz schützen

  8. Playstation VR

    Weniger als drei Prozent der PS4-Besitzer haben das Headset

  9. Cryptokitties

    Mein Leben als Kryptokatzenzüchter

  10. Uniti One

    Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Ist das wirklich so schwer zu begreifen?

    Herr Unterfahren | 14:21

  2. Re: So ein Käse!

    teenriot* | 14:20

  3. Re: Kfz-Steuer

    AllDayPiano | 14:20

  4. Zielgerichtete Forschung benötigt keine Subventionen

    EdwardBlake | 14:19

  5. Re: Schwarzfahrer

    Herr Unterfahren | 14:17


  1. 13:30

  2. 13:10

  3. 13:03

  4. 12:50

  5. 12:30

  6. 12:12

  7. 12:11

  8. 11:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel