Test: PlayStation 3 - Ein blaues Wunder?

Der PS3-Controller
Der PS3-Controller
Beim Spielen erweist sich der PS3-Controller hingegen voll und ganz als gelungenes Eingabegerät - was allerdings auch zum Großteil daran liegen dürfte, dass sich im Vergleich zum Vorgänger für die PS2 kaum etwas geändert hat. Neu sind im Grunde nur die abkippbaren unteren Trigger-Tasten an der Rückseite des Pads. Dafür fehlt leider die bisher vorhandene Rumble-Funktion - ein doch deutliches Spielspaß-Manko. Nachdem Sony Computer Entertainment jedoch nun Immersions Vibrationstechnik einsetzen darf, könnte die Rumble-Funktion in Zukunft wieder hinzukommen.

Stellenmarkt
  1. (Junior) SAP HCM Key User People Operations (w/m/d)
    Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin
  2. Projektmanager (m/w/d) Digitalisierung
    VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH, Offenbach am Main
Detailsuche

Die stattdessen integrierte Motion-Sensing-Technik mit ihrem Sechs-Achsen-System ermöglicht dafür zwar die Bedienung durch das Bewegen des Controllers, allerdings wirkt das Ganze - zumindest bei den derzeit erhältlichen Spielen wie Resistance: Fall Of Man - eher halbherzig umgesetzt und sicherlich nicht vergleichbar mit den vielseitigen bewegungssensitiven Controllern des Nintendo Wii.

Ist der Controller nicht via USB-Kabel an die PS3 angeschlossen - etwa auch, um aufgeladen zu werden -, kommuniziert er via Bluetooth mit der Konsole; insgesamt lassen sich so sieben Controller drahtlos mit der PS3 verbinden. Ein einfacher Druck auf den Startknopf in der Mitte des Pads reicht dabei zum Anmelden und Synchronisieren. Via USB oder Bluetooth lässt sich beispielsweise auch eine Tastatur anschließen; hilfreich, wenn man die PS3 auch zum Surfen nutzen will.

Dank des bereits vorab installierten Browsers ist Letzteres problemlos und auch recht bequem möglich: Die Online-Funktion der Konsole beschränkt sich also nicht nur auf die vom jeweiligen Spieletitel angebotenen Multiplayer-Optionen sowie die kommende, Second-Life-artige Welt Sony Home - auch als Internetterminal im Wohnzimmer macht das Gerät durchaus eine gute Figur.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test: PlayStation 3 - Ein blaues Wunder?Test: PlayStation 3 - Ein blaues Wunder? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11.  


Till 29. Mär 2007

Hallo, vielleicht auch einfach wegen den Aussagen des Herren hier: Ken Kutagari...

SX 27. Mär 2007

Das Spiel ist ein grau in grau. Das wollte ich damit andeuten. :) Der Start war aber vor...

steftyp 27. Mär 2007

zum launch"erfolg": http://www.ukresistance.co.uk/ mal ne ganz interessante seite, falls...

geneppterkunde 26. Mär 2007

Ach, auf der einen Seite machst Du dich über Sonys voreilige Ankündigungen (und nicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Urheberrechtsverletzung
US-Marine muss Strafe an deutsche Firma bezahlen

Noch während der Lizenzverhandlungen installierte die US-Marine eine Software auf über 500.000 Rechnern. Sechs Jahre später muss sie dafür bezahlen.

Urheberrechtsverletzung: US-Marine muss Strafe an deutsche Firma bezahlen
Artikel
  1. Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich für Probleme mit Pokémon
    Karmesin und Purpur
    Nintendo entschuldigt sich für Probleme mit Pokémon

    Schwache Grafik und trotzdem Ruckler: Viele Spieler ärgern sich über den technischen Zustand von Pokémon Karmesin/Purpur.

  2. Bayern: Arbeitszeit von mehr als 10 Stunden am Tag gefordert
    Bayern
    Arbeitszeit von mehr als 10 Stunden am Tag gefordert

    Die bayerische Arbeitsministerin plädiert für mehr Flexibilität am Arbeitsplatz und will mehr als zehn Stunden Arbeit pro Tag erlauben.

  3. EuGH: Google legt erneut Einspruch gegen Milliardenstrafe ein
    EuGH
    Google legt erneut Einspruch gegen Milliardenstrafe ein

    Google will keine 4,125 Milliarden Euro zahlen und zieht mit dem Fall vor den Europäischen Gerichthof. Es geht um Android.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ • Mindstar: Geforce RTX 4080 1.449€ • Tiefstpreise: G.Skill 32GB Kitt DDR5-7200 • 351,99€ Crucial SSD 4TB 319€, HTC Vive Pro 2 659€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger [Werbung]
    •  /