Test: PlayStation 3 - Ein blaues Wunder?

Blu-ray-Laufwerk für Spiele und Filme
Blu-ray-Laufwerk für Spiele und Filme
Ungeklärt ist natürlich weiterhin, ob das Blu-ray-Format wirklich früher oder später die DVD ablösen wird - immerhin gibt es auch noch die HD-DVD und beide Lager müssen sich darauf einstellen, dauerhaft miteinander zu wetteifern. Das bisherige Angebot an Blu-ray-Filmen ist derweil eher bescheiden und besteht nur aus einer Hand voll Blockbustern wie Casino Royale oder Underworld Evolution und ein paar Klassikern wie Full Metal Jacket, die zudem mit einem Verkaufspreis von jeweils etwa 30,- Euro alles andere als günstig sind. Rund um den Europa-Start der PS3 nimmt allerdings auch das Blu-ray-Filmangebot deutlich zu; bis Ende März 2007 sollen 50 Titel auf dem Markt sein.

Stellenmarkt
  1. Referent:in IT-Projektmanagement | Informationssicherheitsbeauf- tragter (m/w/d)
    Trianel GmbH, Hamburg
  2. Business Intelligence Inhouse Consultant (m/w/d)
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Der erste subjektive Filmeindruck mit unserem Testgerät war beeindruckend: Die Tatsache, dass eine doppelt beschichtete Blu-ray Disc gut 50 GByte an Daten fassen kann und Filme in vollem 1080p ausgibt, sorgt bei entsprechender Anzeige über ein (Full-)HD-TV-Gerät für eine äußerst detaillierte und beeindruckende Darstellung; inwiefern die PS3 qualitativ mit anderen Blu-ray-Playern mithalten kann, konnte in unserem Test allerdings nicht wirklich geklärt werden. In diesem Punkt gab es zumindest einige Skepsis aus der Heimkino-Fraktion - schließlich war die PS2 auch eher als durchschnittlicher denn wirklich empfehlenswerter DVD-Player verschrien. Nicht außer Acht zu lassen ist, dass die PlayStation 3 deutlich mehr Strom verbraucht als ein reiner Blu-ray-Player.

Keine Beschwerden dürfte es jedenfalls über die Lautstärke der PS3 geben: Einzig beim Einlesen einer neuen Disc macht sich das Laufwerk wirklich bemerkbar, ansonsten ist die Konsole im Betrieb wirklich flüsterleise - kein Vergleich zur deutlich auffälligeren und lärmenderen Xbox 360.

Wer plant, sich bald seine eigene Blu-ray-Sammlung zuzulegen, sollte jedenfalls noch mal 30,- Euro in die optional erhältliche Fernbedienung investieren; das Starten von Filmen oder das Wechseln von Kapiteln ist per Controller via OnScreen-Menü zwar problemlos möglich, aber nicht gerade wirklich komfortabel.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test: PlayStation 3 - Ein blaues Wunder?Test: PlayStation 3 - Ein blaues Wunder? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11.  


Till 29. Mär 2007

Hallo, vielleicht auch einfach wegen den Aussagen des Herren hier: Ken Kutagari...

SX 27. Mär 2007

Das Spiel ist ein grau in grau. Das wollte ich damit andeuten. :) Der Start war aber vor...

steftyp 27. Mär 2007

zum launch"erfolg": http://www.ukresistance.co.uk/ mal ne ganz interessante seite, falls...

geneppterkunde 26. Mär 2007

Ach, auf der einen Seite machst Du dich über Sonys voreilige Ankündigungen (und nicht...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Deutscher Entwicklerpreis
Entwickler küren The Wandering Village zum besten Spiel

Beste technische Leistung, Innovationspreis und bestes Spiel: The Wandering Village ist der große Gewinner beim Deutschen Entwicklerpreis 2022.

Deutscher Entwicklerpreis: Entwickler küren The Wandering Village zum besten Spiel
Artikel
  1. Intellectual Property: Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird
    Intellectual Property
    Wie aus der CPU ein System-on-Chip wird

    Moderne Chips bestehen längst nicht mehr nur aus der CPU, sondern aus Hunderten Komponenten. Daher ist es nahezu unmöglich, einen Prozessor selbst zu entwickeln. Wir erklären wieso!
    Eine Analyse von Martin Böckmann

  2. Responsible Disclosure: Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer
    Responsible Disclosure
    Obi macht das Melden einer Sicherheitslücke schwer

    Ein Sicherheitsforscher hat eine Lücke bei mehreren Unternehmen und Stadtverwaltungen gemeldet. Obi machte es ihm besonders schwer.

  3. Apple Watch Ultra im Test: Tolle Sportuhr - und trotzdem Trainingsbedarf
    Apple Watch Ultra im Test
    Tolle Sportuhr - und trotzdem Trainingsbedarf

    Akkulaufzeit, Navigation und das Ökosystem: Golem.de ist mit der für ausdauernde Athleten gedachten Sportuhr Apple Watch Ultra unterwegs gewesen.
    Von Peter Steinlechner

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore -37% • Asus RTX 4080 1.399€ • PS5 bestellbar • Gaming-Laptops & Desktop-PCs -29% • MindStar: Sapphire RX 6900 XT 799€ statt 1.192€, Apple iPad (2022) 256 GB 599€ statt 729€ • Samsung SSDs -28% • Logitech Mäuse, Tastaturen & Headsets -53% [Werbung]
    •  /