Abo
  • Services:

Dynamische Themes für Googles personalisierte Homepage

Themes verändern sich abhängig von der Tageszeit und der Wetterlage

Google bietet ab sofort sechs verschiedene gezeichnete Themes für die personalisierbare Homepage an, um diese optisch anzupassen. Die Themes arbeiten dabei dynamisch, so dass sich das Bild abhängig von der Tageszeit und dem aktuellen Wetter ändert.

Artikel veröffentlicht am ,

Sechs unterschiedliche Themes stehen für die personalisierbare Homepage bereit. Neben einer Stadtansicht, einem Teehaus, einer Winterlandschaft und einer Himmelansicht steht eine Strandsicht sowie eine Bushaltestelle als Theme bereit. Bei der Auswahl der Themes fragt Google nach der aktuellen PLZ und ermittelt so die Zeiten für den Sonnenauf- und untergang, um das Theme abhängig von der Tageszeit in das passende Licht zu tauchen.

Außerdem fragt Google aktuelle Wetterinformationen ab, um das Theme entsprechend darzustellen. Wenn es draußen regnet, erscheint auch das betreffende Theme triefend nass, während es bei Sonnenschein diesen widerspiegelt. Aber auch die aktuelle Jahreszeit wird bei der Theme-Gestaltung berücksichtigt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  2. 2,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

jimlib 04. Apr 2007

... ist das aber nicht...

dennis3484 21. Mär 2007

Könnte daran liegen, dass nur Orte in den Vereinigten Staaten funktionieren. ;-)

plerzelwupp 21. Mär 2007

Bislang wird das nur auf der engl. google-Seite angeboten. Hier findet Ihr Eure...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

    •  /