Abo
  • Services:
Anzeige

Dynamische Themes für Googles personalisierte Homepage

Themes verändern sich abhängig von der Tageszeit und der Wetterlage

Google bietet ab sofort sechs verschiedene gezeichnete Themes für die personalisierbare Homepage an, um diese optisch anzupassen. Die Themes arbeiten dabei dynamisch, so dass sich das Bild abhängig von der Tageszeit und dem aktuellen Wetter ändert.

Sechs unterschiedliche Themes stehen für die personalisierbare Homepage bereit. Neben einer Stadtansicht, einem Teehaus, einer Winterlandschaft und einer Himmelansicht steht eine Strandsicht sowie eine Bushaltestelle als Theme bereit. Bei der Auswahl der Themes fragt Google nach der aktuellen PLZ und ermittelt so die Zeiten für den Sonnenauf- und untergang, um das Theme abhängig von der Tageszeit in das passende Licht zu tauchen.

Anzeige

Außerdem fragt Google aktuelle Wetterinformationen ab, um das Theme entsprechend darzustellen. Wenn es draußen regnet, erscheint auch das betreffende Theme triefend nass, während es bei Sonnenschein diesen widerspiegelt. Aber auch die aktuelle Jahreszeit wird bei der Theme-Gestaltung berücksichtigt.


eye home zur Startseite
jimlib 04. Apr 2007

... ist das aber nicht...

dennis3484 21. Mär 2007

Könnte daran liegen, dass nur Orte in den Vereinigten Staaten funktionieren. ;-)

plerzelwupp 21. Mär 2007

Bislang wird das nur auf der engl. google-Seite angeboten. Hier findet Ihr Eure...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 64,97€/69,97€
  3. (-50%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    Phantom | 12:28

  2. Re: Erster!!!

    Phantom | 12:27

  3. Re: Siri und diktieren

    stiGGG | 12:01

  4. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    kazhar | 12:00

  5. AI-Prozessor =

    casual_keks | 11:48


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel