Abo
  • Services:
Anzeige

Dynamische Themes für Googles personalisierte Homepage

Themes verändern sich abhängig von der Tageszeit und der Wetterlage

Google bietet ab sofort sechs verschiedene gezeichnete Themes für die personalisierbare Homepage an, um diese optisch anzupassen. Die Themes arbeiten dabei dynamisch, so dass sich das Bild abhängig von der Tageszeit und dem aktuellen Wetter ändert.

Sechs unterschiedliche Themes stehen für die personalisierbare Homepage bereit. Neben einer Stadtansicht, einem Teehaus, einer Winterlandschaft und einer Himmelansicht steht eine Strandsicht sowie eine Bushaltestelle als Theme bereit. Bei der Auswahl der Themes fragt Google nach der aktuellen PLZ und ermittelt so die Zeiten für den Sonnenauf- und untergang, um das Theme abhängig von der Tageszeit in das passende Licht zu tauchen.

Anzeige

Außerdem fragt Google aktuelle Wetterinformationen ab, um das Theme entsprechend darzustellen. Wenn es draußen regnet, erscheint auch das betreffende Theme triefend nass, während es bei Sonnenschein diesen widerspiegelt. Aber auch die aktuelle Jahreszeit wird bei der Theme-Gestaltung berücksichtigt.


eye home zur Startseite
jimlib 04. Apr 2007

... ist das aber nicht...

dennis3484 21. Mär 2007

Könnte daran liegen, dass nur Orte in den Vereinigten Staaten funktionieren. ;-)

plerzelwupp 21. Mär 2007

Bislang wird das nur auf der engl. google-Seite angeboten. Hier findet Ihr Eure...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. W&W Asset Management GmbH, Ludwigsburg
  3. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  4. State Street Bank International GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking
  2. Gutscheincode PLUSBAY (maximaler Rabatt 50€, nur Paypal-Zahlung)
  3. 64,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17

  2. Re: Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein...

    Desertdelphin | 00:55

  3. Re: Besser als GTA

    Erny | 00:40

  4. Re: halb so schlimm

    Apfelbrot | 00:40

  5. Re: Nicht die 1 TFLOPS sind erstaunlich sondern...

    Vielfalt | 00:31


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel