Neue Win4Lin-Version verfügbar

Win4Lin Pro Desktop 4 mit besserer Grafikunterstützung

Virtual Bridges hat den Win4Lin Pro Desktop, mit dem sich Windows-Anwendungen unter Linux nutzen lassen, in einer neuen Version veröffentlicht. Neben generellen Virtualisierungsverbesserungen bietet die Software eine bessere Grafikunterstützung für Windows-XP-Gäste. Die Gerätetreiber werden nun außerdem als Open Source ausgeliefert.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Win4Lin Pro Desktop basiert auf dem Emulator Qemu sowie dem Beschleunigungsmodul KQemu, das mittlerweile als Open Source verfügbar ist. Damit lässt sich Windows als Gastsystem unter Linux ausführen, um so Windows-Anwendungen unter dem freien Betriebssystem zu nutzen. Demnach ist weiterhin eine Windows-Lizenz notwendig.

Stellenmarkt
  1. Client-Hardware - Konzeption, IT-Asset-Lifecycle-Management und Support
    Universität Hamburg, Hamburg
  2. IT Consultant Microsoft Office 365 Power Platform (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz (Österreich)
Detailsuche

Der neue Win4Lin Pro Desktop 4 ermöglicht es, Daten über die Zwischenablage zwischen Linux-Host und Windows-Gast auszutauschen. Darüber hinaus bietet die neue Version eine bessere Grafikunterstützung für Windows XP, wodurch sich mehr Auflösungen verwenden lassen sollen. Hinzu kommt die Unterstützung für Netzwerk-Bridges und eine bessere Dateisystemintegration, so dass sich beispielsweise Umlaute in Dateinamen nutzen lassen sollen. Auch ein Headless-Start ist möglich.

Virtual Bridges verspricht generelle Verbesserungen bei der eingesetzten Virtualisierung sowie eine verbesserte Unterstützung des Host-Kernels. Die Gerätetreiber sollen dabei als Open Source mitgeliefert werden, was sich auf die freie KQemu-Version beziehen könnte - Näheres verrät Virtual Bridges nämlich nicht.

Wie schon in früheren Versionen wird Windows 2000 und XP als Gastsystem unterstützt, wobei entweder der komplette Windows-Desktop oder nur einzelne Anwendungen angezeigt werden können. Die Windows-Installation lässt sich zurücksetzen, falls sich der Anwender Schadsoftware eingefangen hat und die Verknüpfung von Dateitypen unter Linux mit den jeweiligen Windows-Programmen ist möglich.

Win4Lin Pro Desktop 4 ist ab sofort für 69,- US-Dollar erhältlich. Wer Win4Lin Pro Desktop bereits einsetzt und auf die neue Version umsteigen möchte, zahlt bis zum 15. April 2007 nur 20,- US-Dollar. In diesem Preis sind 90 Tage Support per E-Mail enthalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


nobull 21. Mär 2007

Die 0.9.0 Qemu zusammen mit dem 1.3 Kqemu ist schneller wie die alten Versionen die du...

LH_ 21. Mär 2007

Win4Lin für 9x und Win4Linx Pro * sind aber nicht das gleiche. Ersteres war wirklich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
New World im Test
Amazon liefert ordentlich Abenteuer

Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
Von Peter Steinlechner

New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
Artikel
  1. Nasa: Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet
    Nasa
    Sonde Lucy erfolgreich zu Jupiter-Asteroiden gestartet

    Erstmals sollen Asteroiden in der Umlaufbahn des Jupiter untersucht werden. Der Start der Raumsonde Lucy ist laut Nasa geglückt.

  2. Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
    Pornoplattform
    Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

    Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

  3. Whatsapp: Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei
    Whatsapp
    Vater bekommt wegen eines Nacktfotos Ärger mit Polizei

    Ein Vater nutzte ein 15 Jahre altes Nacktfoto seines Sohnes als Statusfoto bei Whatsapp. Nun läuft ein Kinderpornografie-Verfahren.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /