Abo
  • Services:

Notebook-Displays mit LED-Beleuchtung

Neue TFT-Displays von Toshiba Matsushita Display Technology

Toshiba Matsushita Display Technology hat neue TFT-Displays für Notebooks mit LED-Hintergrundbeleuchtung vorgestellt. Im Vergleich zu herkömmlichen Notebook-Displays sollen damit dünnere und leichtere Bildschirme mit einem niedrigeren Stromverbrauch möglich sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Die TFT-Displays mit LED-Beleuchtung wurden in den Bildschirmgrößen 10,4 sowie 10,6 Zoll vorgestellt. Das 10,4-Zoll-Modell liefert eine Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln, kommt auf ein Gewicht von 120 Gramm und erreicht eine Helligkeit von 240 cd/m2 bei einem Strombedarf von 2,4 Watt. Das 10,6-Zoll-Display wiegt 150 Gramm, liefert eine Helligkeit von 300 cd/m2 sowie eine Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln und hat einen Strombedarf von 2,8 Watt.

Notebook-Displays mit LED-Beleuchtung
Notebook-Displays mit LED-Beleuchtung
Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg

Im Vergleich zu herkömmlichen TFT-Displays bringt die LED-Hintergrundbeleuchtung verschiedene Vorteile. So sollen damit dünnere und leichtere Geräte gefertigt werden können, die durch einen geringeren Stromverbrauch auffallen. Zudem verspricht die LED-Technik höhere Helligkeitswerte und die Displaybeleuchtung soll weniger anfällig für Ausfälle etwa durch starke Erschütterungen sein.

Toshiba Matsushita Display Technology machte keine Angaben, ab wann die neuen Displays verfügbar sind. Vermutlich sind sie in Kürze zu haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,55€
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. 9,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Thinkpad 21. Mär 2007

Wie erwähnt...mehr Helligkeit und mehr Stromersparnis als bisher hier geschrieben. Bei...

Tom42 21. Mär 2007

Wir haben hier schon einige spiegelnde LCDs mit Haarspray behandelt. Funktioniert sehr gut.

Fincut 21. Mär 2007

Beeilt Euch mal. Pseudeo-weiße (also blaue), statische LEDs sind doch völlig...

Lullog 21. Mär 2007

Wurde ja auch Zeit! Die Sony Vaio TX Serie hat schon seit 2 Jahren Displays mit LED...

erz 21. Mär 2007

isses scho wieder freitag?


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key 2 - Hands on

Das Key2 ist das Nachfolgemodell des Keyone. Das Grundprinzip ist gleich. Im unteren Gehäuseteil gibt es eine fest verbaute Hardware-Tastatur. Darüber befindet sich ein Display im 3:2-Format. Das Schreiben auf der Tastatur ist angenehm. Im Juli 2018 kommt das Key2 zum Preis von 650 Euro auf den Markt.

Blackberry Key 2 - Hands on Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /