Abo
  • IT-Karriere:

Yahoo oneSearch - Neue Suche für Mobiltelefone

Neue Yahoo-Suche mit kompakten Suchergebnislisten

Yahoo hat die mobile Suche oneSearch gestartet, um die Unterwegssuche im Internet zu vereinfachen. Der Anbieter verspricht bessere Suchergebnistreffer auf Anfragen und hat oneSearch aus Yahoo Go 2.0 ausgelagert. In oneSearch wird auch Werbung eingeblendet, damit Werbetreibende die mobile Kundschaft erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Rahmen des Beta-Tests zu Yahoo Go 2.0 wurde oneSearch bereits vorgestellt. Nun hat Yahoo die mobile Suche separat gestartet und Nutzer können die Suche durch Eingabe der URL m.yahoo.com im Handy-Browser aufrufen. Dazu muss der Handy-Browser vermutlich mit HTML klarkommen; ein simpler WAP-Browser genügt hier wohl nicht. Allerdings nennt Yahoo keine genauen Anforderungen.

Stellenmarkt
  1. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  2. Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim

Mit Hilfe von oneSearch sollen sich Suchtreffer zielgenauer als bisher finden lassen, so dass sich der Nutzer nicht mehr durch lange Ergebnislisten bewegen muss, was auf kleinen Displays üblicherweise wenig Freude bereitet. Stattdessen verspricht Yahoo, dass bei Suchanfragen nur relevante Ergebnisse erscheinen, indem die Intention einer Suchanfrage berücksichtigt wird.

Gibt der Nutzer etwa den Titel eines aktuellen Kinofilms ein, liefert oneSearch als Ergebnis neben einer Filmkritik auch die Anfangszeiten eines in der Nähe befindlichen Kinos. Hierzu kann der nähere Umkreis vom Nutzer bestimmt werden. Mit Hilfe von Kategorien kann der Anwender die Suche je nachdem weiter eingrenzen oder ausdehnen. Die Suche liefert außerdem gezielt Schlagzeilen, Fotos oder auch Unternehmensberichte.

In oneSearch sind bezahlte Suchergebnisse enthalten und Werbung wird in der Suche angezeigt, womit sich der Dienst finanzieren soll. Werbetreibende erreichen damit auch mobile Nutzer mit ihrer Werbung. Der Nutzer kann die Werbung durch einen Klick aufrufen oder er erhält weitergehende Informationen zum Werbetreibenden und seinen Produkten.

Vorerst gibt es oneSearch nur in einer US-Version. In den kommenden Monaten soll oneSearch auch in anderen Ländern starten, genaue Termine nannte Yahoo dafür jedoch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-12%) 52,99€
  3. (-50%) 2,50€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)

hugeldupel 20. Mär 2007

aber nicht mit der onesearch-technologie, sondern mit der normalen mobilen websuche.


Folgen Sie uns
       


Nokia 2720 Flip - Hands on

Mit dem Nokia 2720 Flip hat HMD Global ein neues Klapphandy vorgestellt. Dank dem Betriebssystem KaiOS lassen sich auch Apps wie Google Maps oder Whatsapp verwenden.

Nokia 2720 Flip - Hands on Video aufrufen
IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

    •  /