Abo
  • Services:
Anzeige

Bluetooth-Headset mit Teleskop-Mikrofon zum Ausfahren

Verbesserte Klangübertragung durch Positionierung direkt vor dem Mund

Joby hat auf der CeBIT 2007 mit dem Modell Zivio ein Bluetooth-Headset mit Teleskop-Mikrofon vorgestellt. Das Tele-Mikrofon ist ausziehbar und soll damit individuell an jedes Gesicht angepasst und genau bis zum Mund gezogen werden können. Joby verspricht sich davon eine bessere Übertragungsqualität vor allem an Orten mit hoher Hintergrundgeräuschbelastung.

Das Mikrofon ist an einem ausfahrbaren Mikrofonarm befestigt, der in Richtung Mund gezogen wird. Je näher sich das Mikrofon am Mund befindet, desto geringer ist der Verstärkungsfaktor, auf den sich das Mikrofon automatisch von selbst in Abhängigkeit von der Lautstärke einstellt. Als Bluetooth-Chip nutzt das Gerät einen CSR Bluecore 4.

Anzeige

Zivio kann am linken sowie am rechten Ohr getragen werden und soll auch für Brillenträger bequem sein. Das Bluetooth-Headset verfügt über die üblichen Knöpfe für Annahme sowie zum Lauter- und Leiserstellen. Zum Lieferumfang gehören austauschbare Polster und Softgel-Auflagen. Außerdem ist als Zubehör ein Magnetbügel erhältlich, der das Zivio in waagerechter oder senkrechter Position hält.

Joby verspricht eine Sprechzeit von 10 Stunden und eine Stand-by-Zeit von 12,5 Tagen. Das kleine Bluetooth-Headset misst 53,5 x 1,5 x 7,2 mm und wiegt 13 Gramm. Ist das Mikrofon komplett ausgezogen, erreicht das Headset eine maximale Länge von 136,9 mm, weil das Mikrofon alleine 83,4 mm misst. Die Reichweite beträgt wie bei Bluetooth-Headsets üblich etwa 10 m.

Das Headset soll etwa 150,- US-Dollar kosten. Ob und ab wann es in Deutschland zu haben sein wird, steht derzeit noch nicht fest.


eye home zur Startseite
bilderklärer 20. Mär 2007

Eindeutig Kaffeebohnen. Die Assoziationskette ist aber sofort einleuchtend: BlueTooth...

go4more 20. Mär 2007

Das ist doch nun wirklich keine neue Erkenntnis, dass man auch bei Sprechgeschirren das...

Fincut 20. Mär 2007

Cobra, übernehmen Sie. Meine Fotos: http://www.nobisteich.de



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Genossenschaftsverband Bayern e. V., München
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. T-Systems International GmbH, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,49€
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  2. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  3. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  4. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  5. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  6. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  7. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  8. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  9. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  10. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Nun ja nach Neustart wird auch Code benötigt

    Screeny | 08:41

  2. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    der_wahre_hannes | 08:40

  3. Re: Warum wurden Tools wie ABP ADGUARD oder...

    der_wahre_hannes | 08:38

  4. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    chewbacca0815 | 08:38

  5. Re: Ich blocke nicht die Werbung auf Golem.

    der_wahre_hannes | 08:37


  1. 08:36

  2. 07:30

  3. 07:16

  4. 17:02

  5. 15:55

  6. 15:41

  7. 15:16

  8. 14:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel