Abo
  • Services:
Anzeige

Steht Take 2 zum Verkauf?

Management will strategische Optionen prüfen

Der Spielehersteller Take 2 Interactive hat seine Hauptversammlung vom 23. auf den 29. März 2007 verschoben, um dem Vorstand mehr Zeit zu geben, strategische Optionen zu prüfen, ein Verkauf des Unternehmens eingeschlossen.

Laut Wall Street Journal plant eine Gruppe von Aktionären, die rund 45 Prozent an Take 2 hält, das Management auf der Hauptversammlung abzusetzen. Mit dieser Situation wolle sich das Management zunächst auseinander setzen und den Aktionären ggf. Alternativen vorschlagen, einen Verkauf des Unternehmens eingeschlossen, heißt es ausdrücklich in einer Mitteilung des Unternehmens.

Anzeige

Es geht aber auch darum, einen Schnellschuss der Aktionäre zu verhindern, wenn auch unklar ist, ob das Management den Aktionären überhaupt eine Alternative vorstellen kann.

Take 2 war mit seinem "GTA: San Andreas" in die Schlagzeilen geraten und hatte für das erste Quartal 2006/2007 einen Verlust von 21,5 Millionen US-Dollar gemeldet.


eye home zur Startseite
Basti007 20. Mär 2007

Ich habe diese Nachricht etwas anders gehört. Rockstar Games, welche für GTA zuständig...

Stalkingwolf 20. Mär 2007

Ähm moment. 2k Sports liefert auch seit 2003 jedes Jahr einen Nachfolger von NBA, NHL und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Weissach
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel