Abo
  • Services:
Anzeige

IT-Branche lehnt Stand-by-Verbot ab

Kundeninteressen bestimmen Funktionsumfang

Nach einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) lehnt der Branchenverband Bitkom ein Verbot von Stand-by-Schaltern in Elektrogeräten ab. Diese Idee ist nach Meinung von Philipp Karch vom Bitkom ein Schnellschuss, den die Grünen-Fraktionsvorsitzende Renate Künast geäußert hatte.

Zur Reduzierung des Stromverbrauchs hatte die Grünen-Spitzenpolitikerin gefordert, Stand-by-Schaltungen zu verbieten. Sie geht davon aus, dass die Leistung zweier Kernkraftwerke dadurch eingespart werden könnte.

Anzeige

Karch hob hervor, dass dies bedeuten würde, dass bspw. Fernsehgeräte ohne Fernbedienung auskommen müssten. Er bezweifelte, dass die Kunden das mitmachen würden. Zudem seien viele Geräte auf einen Stand-by-Modus angewiesen, wie etwa Anrufbeantworter, Router oder Faxgeräte. Gegenüber der HAZ betont der Umweltexperte des Bitkom-Verbandes, dass die möglichen Einsparungen ein "rein rechnerischer" Wert seien.

Das Bundesumweltministerium geht einer Studie zufolge davon aus, dass der Stand-by-Modus jährlich rund 22 Milliarden Kilowattstunden Energie benötigt - das ist mehr, als die Städte Berlin und Hamburg zusammen benötigen. Die meisten "Leerlaufverluste" entstehen mit 27 Prozent durch Fernseh- und Videogeräte, ein weiteres Viertel entsteht durch die Computer- und Telekommunikationstechnik. 16 Prozent gehen durch Stereoanlagen flöten.

Der HAZ zufolge lehnen Hersteller von IT-Technik das Verbot ebenfalls ab. Großkunden und viele anderen würden die Kaufentscheidung beispielsweise bei Displays von der Existenz eines Ausschalters abhängig machen, so NEC gegenüber der HAZ. Dennoch hätten nur große Modelle einen entsprechenden Schalter, bei kleinen sei der Stromverbrauch sehr gering.


eye home zur Startseite
Michael - alt 22. Mär 2007

Lach, diese Idee verdient eher den Preis für besondere Ignoranz. Du solltest Dich mit...

guert 21. Mär 2007

Recht hast Du mit Deinem Wasserkocher, aber der ist nur (so kurz) eingeschaltet, bis das...

das urmel 21. Mär 2007

Also bei mir geht auch das anschalten. Wie? Mit einem kleinen simplen Gerät aus dem...

Lupo 21. Mär 2007

Genau. Scheiß auf die Umwelt. Die 50 Jahre, die du noch lebst, wird das System schon...


finyard - for a better misunderstanding / 20. Mär 2007

Bequemlichkeit and Geldgeilheit killed the Menschheit



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. über Nash Technologies, Böblingen
  3. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  3. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  2. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  3. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  4. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  5. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  6. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  7. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  8. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  9. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  10. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: WLAN als Lösung?

    xxsblack | 13:16

  2. Re: Den gefälschten Pass mit dem bloßen Auge erkennen

    bombinho | 13:11

  3. Re: Habe noch nie verstanden...

    sofries | 13:08

  4. Re: Autos brauchen keinen extra Ton

    Vögelchen | 13:07

  5. Schneller?

    Phantom | 13:04


  1. 11:53

  2. 11:26

  3. 11:14

  4. 09:02

  5. 17:17

  6. 16:50

  7. 16:05

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel