Victorinox bringt Schweizer Taschenmesser mit MP3-Player

Musik-Player von Messer, Schere und Nagelfeile abtrennbar

USB ist bei modernen Schweizer Taschenmessern von Victorinox schon länger an Bord, nun hat auch ein kompletter MP3-Player seinen Weg in das Schweizer Taschenmesser gefunden - Modellname: "s.beat MP3". Bis zu 2 GByte sollen für MP3-, WMA- und Ogg-Vorbis-Dateien bereitstehen. Weiter sind auch noch ein Radio und ein Diktiergerät integriert. Daneben stehen natürlich auch ein Messer, eine Schere und eine Nagelfeile zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am , yg

Victorinox
Victorinox
Der Victorinox "s.beat MP3 Digital Audio Player", kurz s.beat MP3, verfügt über ein kleines dreizeiliges Display, das Auskunft über Titel und Status des gespielten Songs gibt. Es wird über einen Joystick am Gerät oder über die im Lieferumfang enthaltene Fernbedienung gesteuert. Eine Fernbedienung für einen Musik-Player ist bisher eher ungewöhnlich, schließlich will man beim Joggen oder in der U-Bahn so wenig Gerätschaft wie möglich mit sich herumschleppen. Victorinox versucht, diese Manko durch ein auffälliges Design auszugleichen.

Stellenmarkt
  1. IT-Prozessmanagerin bzw. IT-Prozessmanager(w/m/d)
    Handwerkskammer Düsseldorf, Düsseldorf
  2. Mitarbeiter Controlling & Reporting (w/m/d)
    Endress+Hauser Wetzer GmbH+Co.KG, Nesselwang
Detailsuche

Davon abgesehen wäre die Fernbedienung auch nicht vonnöten, da sie im Vergleich zum Steuerkreuz am Player selbst keine zusätzlichen Funktionen mit sich bringt. Die Musikdaten gelangen via einen Standard-USB-2.0-Hi-Speed-Anschluss auf den kleinen Player.

Victorinox
Victorinox
Wahlweise gibt es den s.beat auch als Flugzeugversion ohne Werkzeuge, so dass es beim Check-in keine Probleme gibt. Der Player kann vor dem Passieren der Sicherheitskontrollen mit einem Handgriff aus dem Messerkörper ausgeklinkt werden, anschließend steckt man die mitgelieferte Schutzkappe über den USB-Anschluss des Players und kann ihn so ins Flugzeug mitnehmen. Messerkörper und Werkzeuge werden vor dem Flug im Koffer verstaut.

In der Vollversion misst das Taschenmesser 74 x 22 x 24 mm und wiegt 72 Gramm, nur der MP3-Player liegt bei 74 x 18,5 x 17 mm und 45 Gramm. Ein 3,7-Volt-Lithium-Polymer-Akku ist integriert, Victorinox verspricht eine Laufzeit von 8 Stunden.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Den Player soll es mit 1- und 2-GByte-Speicher geben, einen Preis nannte der Hersteller noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Zargo 20. Mär 2007

Hallo, das Teil hab ich schon letzte Jahr auf der MagicMaps.de Webseite gesehen. Die...

Philipp Söhnlein 20. Mär 2007

Die Frage ist, wann Victorinox endlich mal auf die Idee kommt ein Messer mit...

rettich 20. Mär 2007

Ich hatte das Ding (1GB) im Herbst 2006 gekauft, das Produkt ist also wirklich nicht...

Lall 20. Mär 2007

Ich kann ja Victorinox verstehen, daß sie für Umsatzsteigerungen solcherlei...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich

Viele Teile der Community messen schlechtere Werte im Vergleich zu Windows 10, wenn sie Windows 11 auf ihren SSDs verwenden.

Microsoft: Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich
Artikel
  1. CoreELEC/LibreELEC: Smart-TV mal anders
    CoreELEC/LibreELEC
    Smart-TV mal anders

    Eine TV-Box Marke Eigenbau bringt Spaß und Gewissheit über unsere Daten. Die Linux-Distributionen CoreELEC und LibreELEC eignen sich da besonders.
    Eine Anleitung von Sebastian Hammer

  2. Weltraumteleskop: Hubble ist wieder im Einsatz
    Weltraumteleskop
    Hubble ist wieder im Einsatz

    Mit einer neuen Software sollen die Instrumente des Weltraumteleskops künftig auch trotz bestimmter Fehler weiter arbeiten.

  3. Ubisoft Blue Byte: Anno 1800 muss in die Verlängerung
    Ubisoft Blue Byte
    Anno 1800 muss in die Verlängerung

    Vorerst gibt es kein neues Anno und auch kein Die Siedler: Ubisoft Blue Byte kündigt für 2022 eine vierte Season für Anno 1800 an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /