Abo
  • Services:

Oracle-Server von Strato

Datenbankserver auf Oracle-Basis für unter 500,- Euro im Monat

Oracle will zusammen mit dem Berliner Webhoster Strato Datenbank-Server für kleine und mittlere Unternehmen sowie Systemhäuser anbieten. Eine entsprechende Kooperation gaben die Unternehmen jetzt bekannt. Den Anfang macht der "Strato Oracle Server".

Artikel veröffentlicht am ,

Den "Strato Oracle Server" auf Basis der "Oracle Datenbank 10g R2 Standard Edition One" und Stratos XPro-Serverhardware soll es in Kürze für unter 500,- Euro im Monat geben. Als Hardware kommt ein Dual-Core-Opteron zum Einsatz, dem 4 GByte RAM und zwei 250-GByte-Festplatten (RAID1) zur Seite stehen. Ein zweites Server-System, das ohne Aufpreis bereits inklusive ist, wird als Backup- bzw. Testsystem verwendet. Für ein Fail-Over-Szenario kann der zweite Server um eine zusätzliche Oracle-Datenbank erweitert werden.

Stellenmarkt
  1. Lidl Digital, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Als Betriebssystem kommt Oracles Unbreakable Linux zum Einsatz, das auf dem Code von Red Hat Enterprise Linux basiert. Hinzu kommen eine besondere Geschäftskundenbetreuung und eine telefonische Hotline rund um die Uhr.

Darüber hinaus wollen die Partner noch 2007 mit weiteren Lösungskomplettpaketen an den Markt gehen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€ + Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Server 30. Jul 2008

Hallo Server, die STRATO Server (vServer, Linux Server, Windows Server) im...

Tom.M 04. Jun 2007

wie kommste auf das schmale brett? :)

Tom.M 04. Jun 2007

Wo ist denn das Problem, der user ist root und muss sich eben darum kümmern, dass der...

Hajo 19. Mär 2007

Komisch, für so etwas eine Partnerschaft mit Strato einzugehen. Von der Marke her hätte...

JTL 19. Mär 2007

Leider kann man in diesem Forum aber nicht davon ausgehen, dass sich alle daran...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

    •  /