Abo
  • IT-Karriere:

Oracle-Server von Strato

Datenbankserver auf Oracle-Basis für unter 500,- Euro im Monat

Oracle will zusammen mit dem Berliner Webhoster Strato Datenbank-Server für kleine und mittlere Unternehmen sowie Systemhäuser anbieten. Eine entsprechende Kooperation gaben die Unternehmen jetzt bekannt. Den Anfang macht der "Strato Oracle Server".

Artikel veröffentlicht am ,

Den "Strato Oracle Server" auf Basis der "Oracle Datenbank 10g R2 Standard Edition One" und Stratos XPro-Serverhardware soll es in Kürze für unter 500,- Euro im Monat geben. Als Hardware kommt ein Dual-Core-Opteron zum Einsatz, dem 4 GByte RAM und zwei 250-GByte-Festplatten (RAID1) zur Seite stehen. Ein zweites Server-System, das ohne Aufpreis bereits inklusive ist, wird als Backup- bzw. Testsystem verwendet. Für ein Fail-Over-Szenario kann der zweite Server um eine zusätzliche Oracle-Datenbank erweitert werden.

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Wirecard Service Technologies GmbH, Aschheim/München

Als Betriebssystem kommt Oracles Unbreakable Linux zum Einsatz, das auf dem Code von Red Hat Enterprise Linux basiert. Hinzu kommen eine besondere Geschäftskundenbetreuung und eine telefonische Hotline rund um die Uhr.

Darüber hinaus wollen die Partner noch 2007 mit weiteren Lösungskomplettpaketen an den Markt gehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Corsair K70 RGB MK.2 Tastatur für 119,99€, Elgato Stream Deck mini für 74,99€, Corsair...
  2. 199,90€
  3. (u. a. PS4 Slim 500 GB inkl. 2 Controller & Fortnite Neo Versa Bundle für 249,99€, PS4 500 GB...
  4. 89,99€ (Release 24. September)

Server 30. Jul 2008

Hallo Server, die STRATO Server (vServer, Linux Server, Windows Server) im...

Tom.M 04. Jun 2007

wie kommste auf das schmale brett? :)

Tom.M 04. Jun 2007

Wo ist denn das Problem, der user ist root und muss sich eben darum kümmern, dass der...

Hajo 19. Mär 2007

Komisch, für so etwas eine Partnerschaft mit Strato einzugehen. Von der Marke her hätte...

JTL 19. Mär 2007

Leider kann man in diesem Forum aber nicht davon ausgehen, dass sich alle daran...


Folgen Sie uns
       


NXP Autoschlüssel erklärt

VW hat ein Konzeptauto mit einem Schließsystem ausgestattet, das vor Hackerangriffen sicher sein soll. Das Video stellt das System vor.

NXP Autoschlüssel erklärt Video aufrufen
Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Kryptomining: Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt
Kryptomining
Wie Bitcoin die Klimakrise anheizt

Die Kryptowährung Bitcoin baut darauf, dass Miner darum konkurrieren, wer Rechenaufgaben am schnellsten löst. Das braucht viel Strom - und führt dazu, dass Bitcoin mindestens so viel Kohlendioxid produziert wie ein kleines Land. Besserung ist derzeit nicht in Sicht.
Von Hanno Böck

  1. Kryptowährungen China will Bitcoin, Ethereum und Co. komplett verbieten
  2. Quadrigacx 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden
  3. Landkreis Zwickau Krypto-Mining illegal am Stromzähler vorbei

    •  /