Gerücht: Kommt Google mit eigenem Handy?

Google-Phone im Stil eines BlackBerry-Geräts soll von Samsung kommen

Angeblich arbeitet Google an einem Mobiltelefon und will dieses mit passenden Google-Diensten kombinieren. Dies jedenfalls lässt eine Aussage der spanischen Google-Chefin vermuten. Eine Vielzahl an Google-Diensten ist bereits angepasst für Mobiltelefone verfügbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Die spanische News-Seite Noticias.com zitiert die spanische Google-Chefin Isabel Aguilera, die erklärte, dass Google-Ingenieure Zeit darauf verwenden, ein Mobiltelefon zu entwickeln. Nähere Angaben machte Google allerdings nicht.

Stellenmarkt
  1. Leiter IT / Senior Systemadministrator (m/w/d)
    ViGEM GmbH, Karlsruhe
  2. Salesforce Administrator (m/w/d)
    DiMaBay GmbH, Berlin, Bayreuth (Home-Office möglich)
Detailsuche

News.com zitiert einen Analysten, der aus informierten Kreisen erfahren haben will, dass ein künftiges Google-Phone von Samsung gefertigt wird. Das Google-Phone wird mit einer Mini-Tastatur ausgestattet sein und soll somit eine Konkurrenz zu RIMs BlackBerry-Modellen darstellen. Weitere Angaben dazu liegen derzeit nicht vor.

Das Wall Street Journal verweist auf informierte Kreise, wonach der Suchmaschinengigant an neuen Handy-Applikationen für die Google-Dienste arbeitet. Derzeit ist vollkommen unklar, ob Google tatsächlich ein eigenes Mobiltelefon entwickelt. Denkbar wäre auch, dass Google ein angepasstes Samsung-Mobiltelefon vermarktet, welches mit Google-Diensten bestückt ist. Das würde bedeuten, dass Google selbst nicht als Mobiltelefon-Hersteller in Erscheinung tritt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Erik 25. Jul 2007

Erste design Studien für das Google Handy sind ebenfalls aufgetaucht: http://www.oled.at...

www.iphoneinfo.de 23. Mär 2007

Hallo Verfasser, das besagte Goolge Phone kommt jetzt doch auf den Markt. Seit Apple das...

Pümpel 20. Mär 2007

Nun ja, es geht darum, dass man nicht nur einzelne NAchrichten liest, sondern sehr...

benq 19. Mär 2007

hallo. falls ihr billige handys auf den markt bringen möchtet: wir hätten noch ein paar...

Ronnn 19. Mär 2007

http://ars.userfriendly.org/cartoons/?id=20070318



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google
Neues Pixel 6 kostet 650 Euro

Das Pixel 6 Pro mit Telekamera und schnellerem Display kostet ab 900 Euro. Google verbaut erstmals einen eigenen Prozessor.

Google: Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
Artikel
  1. M1 Pro/Max: Dieses Apple Silicon ist gigantisch
    M1 Pro/Max
    Dieses Apple Silicon ist gigantisch

    Egal ob AMD-, Intel- oder Nvidia-Hardware: Mit dem M1 Pro und dem M1 Max schickt sich Apple an, die versammelte Konkurrenz zu düpieren.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Klimaforscher: Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle
    Klimaforscher
    Das Konzept der Klimaneutralität ist eine gefährliche Falle

    Mit der Entnahme von CO2 in den nächsten Jahrzehnten netto auf null Emissionen zu kommen, klingt nach einer guten Idee. Ist es aber nicht, sagen Klimaforscher.
    Von James Dyke, Robert Watson und Wolfgang Knorr

  3. Kalter Krieg 2.0?: Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe
    Kalter Krieg 2.0?
    Die Aufregung um Chinas angebliche Hyperschallwaffe

    Die Volksrepublik China soll eine Hyperschallwaffe getestet haben. China dementiert die Vorwürfe aber und sagt, es wäre ein Raumschiff gewesen.
    Eine Analyse von Patrick Klapetz

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ • MSI 27" Curved WQHD 165Hz HDR 479€ • Chromebooks zu Bestpreisen • Alternate (u. a. Team Group PCIe-4.0-SSD 1TB 152,90€) [Werbung]
    •  /