• IT-Karriere:
  • Services:

Freier Flash-Player spielt YouTube-Videos

GTK-Player und Firefox-Plug-In unter der GPL

Der freie Flash-Player Swfdec ist in der aktuellen Entwicklungsversion in der Lage, YouTube-Videos wiederzugeben. Swfdec kommt sowohl als eigenständige Applikation als auch in Form eine Plug-Ins daher. Die Unix- und Linux-Software unterliegt den Bestimmungen der GNU General Public License.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die aktuelle Entwicklungsversion des Flash-Players Swfdec bietet nun eine vollständige Unterstützung von YouTube-Videos. Dabei funktioniert dies auch mit dem für den Mozilla-Firefox-Browser verfügbaren Plug-In, so dass sich Swfdec zumindest teilweise schon als Ersatz für das Flash-Plug-In von Adobe eignen soll.

Swfdec-Plug-In
Swfdec-Plug-In
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wertheim
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Sigmaringen

Swfdec ist eine Bibliothek, um Flash-Animationen zu rendern und wurde ursprünglich geschrieben, um Flash-Unterstützung für das Multimedia-Framework GStreamer zu realisieren. Die Swfdec-Bibliothek benötigt dabei nur Cairo zum Zeichnen der Animationen, ist aber ansonsten unabhängig von anderen Bibliotheken. Dabei gibt es neben dem eigenständigen GTK+-Player Swfplay ein Plug-In für den Firefox-Browser.

Die YouTube-Unterstützung ist bisher nur in den über Git zu beziehenden Entwicklungsversionen des Players und des Plug-Ins verfügbar. Die Software steht vollständig unter der GNU General Public License (GPL).

Während Adobes Flash-Player nur unter einer proprietären Lizenz verfügbar ist, arbeitet auch das Gnash-Projekt an einem freien Flash-Player.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Nameless 06. Apr 2007

Besitzt der freie Flash-Player Swfdec auch eine Funktion zum Speichern der YouTube-Videos?

moepus 19. Mär 2007

ironie tags ueberlesen? na sowas! und ich dachte der vlc waere open source...

hangy 19. Mär 2007

Hat bei mir leider gar nicht geklappt und Firefox andauernd zum Absturz gebracht. Also...

Capdevila 19. Mär 2007

Hör doch mal auf, über andere zu urteilen.. Wenn er's lustig findet, soll er doch...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
Kotlin, Docker, Kubernetes
Weitere Online-Workshops für ITler

Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

  1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
  2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
  3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

    •  /