Abo
  • Services:

Freier Flash-Player spielt YouTube-Videos

GTK-Player und Firefox-Plug-In unter der GPL

Der freie Flash-Player Swfdec ist in der aktuellen Entwicklungsversion in der Lage, YouTube-Videos wiederzugeben. Swfdec kommt sowohl als eigenständige Applikation als auch in Form eine Plug-Ins daher. Die Unix- und Linux-Software unterliegt den Bestimmungen der GNU General Public License.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die aktuelle Entwicklungsversion des Flash-Players Swfdec bietet nun eine vollständige Unterstützung von YouTube-Videos. Dabei funktioniert dies auch mit dem für den Mozilla-Firefox-Browser verfügbaren Plug-In, so dass sich Swfdec zumindest teilweise schon als Ersatz für das Flash-Plug-In von Adobe eignen soll.

Swfdec-Plug-In
Swfdec-Plug-In
Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Swfdec ist eine Bibliothek, um Flash-Animationen zu rendern und wurde ursprünglich geschrieben, um Flash-Unterstützung für das Multimedia-Framework GStreamer zu realisieren. Die Swfdec-Bibliothek benötigt dabei nur Cairo zum Zeichnen der Animationen, ist aber ansonsten unabhängig von anderen Bibliotheken. Dabei gibt es neben dem eigenständigen GTK+-Player Swfplay ein Plug-In für den Firefox-Browser.

Die YouTube-Unterstützung ist bisher nur in den über Git zu beziehenden Entwicklungsversionen des Players und des Plug-Ins verfügbar. Die Software steht vollständig unter der GNU General Public License (GPL).

Während Adobes Flash-Player nur unter einer proprietären Lizenz verfügbar ist, arbeitet auch das Gnash-Projekt an einem freien Flash-Player.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349,00€ (inkl. Call of Duty: Black Ops 4 & Fortnite Counterattack Set)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Nameless 06. Apr 2007

Besitzt der freie Flash-Player Swfdec auch eine Funktion zum Speichern der YouTube-Videos?

moepus 19. Mär 2007

ironie tags ueberlesen? na sowas! und ich dachte der vlc waere open source...

hangy 19. Mär 2007

Hat bei mir leider gar nicht geklappt und Firefox andauernd zum Absturz gebracht. Also...

Capdevila 19. Mär 2007

Hör doch mal auf, über andere zu urteilen.. Wenn er's lustig findet, soll er doch...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 angespielt

Anno 1800 in der Vorschau: Wir konnten Blue Bytes Aufbautitel einige Zeit lang spielen, genauer gesagt, bis einschließlich der dritten von fünf Zivilisationsstufen. Anno 1800 orientiert sich mehr an Anno 1404 und nicht an den in der Zukunft angesiedelten direkten Vorgängern.

Anno 1800 angespielt Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /