• IT-Karriere:
  • Services:

Google will Spiele mit Werbung bestücken

Adscape Media lässt sich von Google kaufen

Auch Google steigt in den Markt für In-Game-Werbung ein und kauft dazu Adscape Media. Wie die Konkurrenten Massive und UGA WorldWide bietet auch Adscape seinen Kunden die Möglichkeit, Werbung dynamisch in Spiele zu integrieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Google-Konkurrent Microsoft war im Mai 2006 mit der Übernahme von Massive in den Markt eingestiegen; an IGA WorldWide, einem weiteren Anbieter in diesem Bereich, ist unter anderem Intel beteiligt. Mit Google betritt nun ein weiteres Schwergewicht die Bühne und will Spieleherstellern zu einer weiteren Einnahmequelle verhelfen, steckt der Markt für In-Game-Werbung doch noch in den Kinderschuhen.

Details zur Übernahme wurden nicht verkündet, auch ist noch unklar, wie Adscape in Google integriert werden soll. Bestehende Verträge will Google weiterhin erfüllen und legt sich nicht darauf fest, auch in Spielen primär mit Textanzeigen zu operieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  2. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  3. 3.999€ (statt 4.699€)
  4. 74,99€ (Bestpreis)

stafex 22. Mär 2007

Watch and Listen Online TV: http://tv.stafex.net http://tv.feed-news.org

CJ 19. Mär 2007

Naja mit dem Dienst haben sie gestartet, vor langer langer Zeit, aber spätestens als sie...

Cosinus 19. Mär 2007

Genau! Wie demnächst auf die gespielten Werbedialoge in Fernsehfilmen, damit wir auch...


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /