Abo
  • Services:
Anzeige

SanDisk erwirbt MP3-Lizenz von Sisvel

Sisvel setzt sich im Streit mit SanDisk durch

Auf der IFA hatte Sisvel die MP3-Player von SanDisk vom Zoll beschlagnahmen lassen. Mit den Geräten verletze SanDisk MP3-Patente, die Sisvel für Philips vermarktet. Mittlerweile lenkte SanDisk in dem Streit offenbar ein und erhielt nun eine Lizenz, um MP3-Player zu verkaufen.

Die von Sisvel bzw. deren US-Tochter Audio MPEG gewährte Lizenz erlaubt es SanDisk, Produkte zu verkaufen, die mit der MPEG-Audio-Kompressionstechnik ausgestattet sind und von France Telecom, Telediffusion De France, Philips Electronics und dem Institut für Rundfunktechnik (dem Forschungs- und Entwicklungslabor der deutschsprachigen Rundfunksender) entwickelt wurden.

Anzeige

Zudem werden alle angängigen rechtlichen Auseinandersetzungen beigelegt. Die Vereinbarung umfasst sämtliche aktuellen und zukünftigen Musik-Player von SanDisk.

"SanDisk freut sich, dem Lizenzprogramm beigetreten zu sein und schätzt die Technologie, die unter dieser Vereinbarung zur Verfügung stehen wird, denn dadurch wird unsere Flexibilität für eine breitere Palette von Audio- und Videoprodukten erweitert. Die Parteien hatten unterschiedliche Meinungen, aber durch diese Vereinbarung gehen sie in die richtige Richtung", erklärt Daniel Schreiber, Vizepräsident und General Manager von SanDisks Audio and Business Unit, das Einlenken des Unternehmen.

Laut Sisvel haben mittlerweile mehr als 800 Unternehmen entsprechende Patentlizenzen abgeschlossen, andere versucht man mit rechtlichen Mitteln dazu zu bewegen, z.B. durch Beschlagnahmungen wie am ersten CeBIT-Tag.


eye home zur Startseite
Graf Porno 19. Mär 2007

Sag ich ja. Ich würde zwar nicht sagen, dass die Mehrheit nur MP3 kennt, aber MP3 spielt...

Graf Porno 19. Mär 2007

Natürlich kannst du mit dem Player machen, was du willst. Nur die Verteilung von...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  2. PROMETEC GmbH, Aachen
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  2. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  3. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  4. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  5. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  6. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  7. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  8. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  9. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  10. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: Was ist eigentlich mit der Option "DayFlat"?

    Pecker | 15:40

  2. Re: Diese Traffic-Preise sind absurd.

    oldathen | 15:40

  3. Re: Wegfall bedeutet kein Recht auf...

    ckerazor | 15:40

  4. Re: Bei "Intel Atom" habe ich aufgehört zu lesen

    gaym0r | 15:38

  5. Re: Kurz: kann ein Pad nicht ersetzen

    gaym0r | 15:37


  1. 15:00

  2. 14:31

  3. 14:16

  4. 14:00

  5. 12:56

  6. 12:01

  7. 11:48

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel