Abo
  • Services:
Anzeige

HSDPA-Smartphone mit GPS und Windows Mobile 6

E-Ten X600 mit VGA-Display, Micro-SD-Card-Steckplatz und 2-Megapixel-Kamera

Der asiatische Hersteller E-Ten hat auf der CeBIT 2007 ein Smartphone mit Windows Mobile 6, HSDPA- und WLAN-Unterstützung sowie GPS-Empfänger vorgestellt. Das E-Ten X600 besitzt zwei Digitalkameras, um mit einer 0,3-Megapixel-Kamera auch Videokonferenzen durchführen zu können. Zudem gibt es eine 2-Megapixel-Kamera für Foto- und Videoaufnahmen.

E-Ten X600
E-Ten X600
Die im E-Ten X600 integrierte GPS-Funktion erlaubt die satellitengesteuerte Navigation. Inwiefern das Gerät mit vorinstallierter Navigationssoftware ausgeliefert wird, ist noch nicht bekannt. Das TFT-Display liefert eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln und zeigt darauf bis zu 65.536 Farben.

Anzeige

Angetrieben wird das 113,5 x 60,5 x 15,8 mm messende Mobiltelefon von einem Samsung-Prozessor SC3 2442 mit einer Taktrate von 400 MHz, der interne Speicher von 64 MByte kann über den Micro-SD-Card-Steckplatz erweitert werden.

E-Ten X600
E-Ten X600
Das 146 Gramm wiegende UMTS-Smartphone arbeitet ferner in den vier GSM-Netzen 850, 900, 1.800 sowie 1.900 MHz und unterstützt HSDPA, EDGE sowie GPRS. Ferner sind WLAN nach 802.11b/g und Bluetooth 2.0 integriert. Angaben zur Akkulaufzeit machte der Hersteller nicht.

Als Betriebssystem kommt Windows Mobile 6.0 zum Einsatz. Damit lassen sich Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente bearbeiten. Zudem gehören PIM-Applikationen zur Termin- und Adressverwaltung, ein E-Mail-Client, der Internet Explorer und der Windows Media Player in der Pocket-Ausführung zur Musik- und Videowiedergabe zum Lieferumfang.

Derzeit ist nicht bekannt, wann und zu welchen Konditionen E-Ten das Windows-Mobile-Smartphone X600 auf den deutschen Markt zu bringt.


eye home zur Startseite
ElJogi 29. Mär 2007

tim2d2 18. Mär 2007

ich lache mich über golem einfach nur noch schlapp. schlecht recherchiert und...

san 16. Mär 2007

...machen ja ganz nette Geräte, aber muss da immer der Hersteller- bzw. Gerätename IN...

ffff 16. Mär 2007

aber ich werde mir das Toshiba Portege G900 zulegen. GPS wird über Bluetooth nachgerüstet.

mitch 16. Mär 2007

muß wohl ein fehler sein, den x600 gibt es schon länger


insidePDA News / 19. Mär 2007

Neue Fotos vom glofiish X800



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  4. Carl Büttner GmbH & Co. KG, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 29,99€ + 5,99€ Versand (günstiger als die schlechtere Nicht-PCGH-Version)
  2. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    EvilDragon | 23:55

  2. Re: Katastrophale UX

    quark2017 | 23:53

  3. Hintergrund des Spiel: Kritik an Künstlicher...

    DeeMike | 23:47

  4. Noch viel Arbeit (an der Gnome Shell)

    quark2017 | 23:46

  5. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    lear | 23:41


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel