Abo
  • Services:
Anzeige

Bluetooth-Headset mit zwei Mikrofonen

Klangprofile für Geräusche und Stimme getrennt aufgezeichnet

Sennheiser Communications hat mit dem VMX 100 als erster Hersteller ein Bluetooth-Headset mit zwei Mikrofonen vorgestellt. Das eine ist vor allem Sprache gegenüber sensibel, das zweite bei Geräuschen wie Rauschen, Fahrtwind, Stimmengewirr und Ähnlichem. Damit soll die Übertragung von Telefonaten via Mobiltelefon über das Headset verbessert werden.

Bluetooth-Headset von Sennheiser
Bluetooth-Headset von Sennheiser
Das Bluetooth-Headset ist mit einem "VoiceMax" getauften Dualmikrofon ausgestattet. Dabei kommen zwei Mikrofone gleichzeitig zum Einsatz, die mit Hilfe digitaler Signalverarbeitung miteinander kombiniert werden. Ähnlich gehen seit längerem Hörgerätehersteller vor, um Störgeräusche herauszufiltern und die Akustik zu verbessern. So sind für jede Umgebung Klangprofile hinterlegt, auf die das eine bzw. das andere Mikro sensibel reagiert.

Anzeige

Bluetooth-Headset von Sennheiser
Bluetooth-Headset von Sennheiser
Zusätzlich dienen die Klangprofile dazu, die nutzerindividuelle Lautstärke zu speichern. Wenn der Headset-Träger die automatisch auf normale Hörgewohnheiten eingestellte Lautstärke in der Umgebung "Straßenbahn" lauter einstellt, weil er schlecht hört, so merkt sich der VMX 100 diese Einstellung. Beim nächsten Betreten der Umgebung "Straßenbahn" ist die erhöhte Lautstärke wieder aktiv, ohne dass man die Lautstärke erneut einstellen muss.

Die Anzahl der hinterlegten Klangprofile konnte Sennheiser auf Nachfrage von Golem.de nicht nennen.

Das VMX 100 wiegt 15 Gramm und passt sich über ein Kugelgelenk, das sich in alle Richtungen drehen lässt, an Ohr und Gesichtsform an. Es über die Brille zu stecken ist kein Problem, doch insgesamt sitzt das Headset sehr locker und fällt bei heftigen Kopfdrehbewegungen herunter.

Ein weiteres ungewöhnliches Merkmal ist der An- und Ausschaltmechanismus. Wird der Teil des Headsets mit den Mikrofonen nach vorne geklappt, erfolgt automatisch die Gesprächsannahme. Klappt man wieder zu, ist die Verbindung unterbrochen und das Headset ausgeschaltet.

Das VMX 100, das sowohl am linken als auch am rechten Ohr getragen werden kann, soll ab Juni 2007 für etwa 150,- Euro im Handel erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Joschi7 07. Feb 2008

HI Jackster, also... vielleicht testest du das Headset erst einmal bevor du hier solche...

Arne Gritzka 21. Mär 2007

Hallo, habe die Kommentare gelesen und muss mich auch dazu äußern, besonders, da ich das...

huahuahua 19. Mär 2007

Habe mir natürlich nach Vorbild von Golem.de ebenfalls nicht die Mühe gemacht...

natural 16. Mär 2007

...ein Seepferdchen!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  3. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DetlevCM | 17:33

  2. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Umaru | 17:32

  3. Probleme Schatten des Krieges

    Friesse | 17:10

  4. Re: Hawking irrt.

    Tilman21 | 17:08

  5. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    schily | 17:03


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel