Abo
  • Services:

Intels neue Centrino-Generation kommt am 25. Mai 2007

Neue Plattform "Santa Rosa" wird auf der CeBIT nicht ausgestellt

In Hannover finden sich kaum Notebooks mit neuen Funktionen - und das hat einen guten Grund. Die Hersteller warten auf die Freigabe von Intels Plattform "Santa Rosa", die als "Centrino Pro" erscheinen wird. Die Designs sind längst fertig, öffentlich zeigen dürfen die Notebook-Bauer sie aber noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Während Intel mit seinen neuen Chipsätzen der 30er-Serie (Codename Bearlake) recht großzügig ist, hat man den Notebook-Herstellern untersagt, die Santa-Rosa-Produkte auf der CeBIT 2007 schon auszustellen. Wie hinter vorgehaltener Hand in Hannover zu erfahren ist, liegt das nicht an technischen Problemen mit dem neuen Chipsatz GM965, und auch nicht am Prozessor - der bleibt mit dem mobilen Core 2 Duo (Merom-Kern) ohnehin vorerst gleich. Auch das Robson-Modul für den Flash-Cache der Festplatte soll gut funktionieren und auch in ausreichenden Stückzahlen von Intel geliefert werden. Gleiches gilt für das WLAN-Modul "Kedron" mit 802.11n-Draft-Funktionen, das als "4965AGN" bereits verkauft wird.

Die chinesische Webseite HKEPC will jedoch erfahren haben, dass Intel die Zusammenarbeit mit Nokia beendet hat - der finnische Mobilfunkriese sollte ein HSDPA-Modul für die neue Centrino-Plattform liefern. Intel hat dazu bisher noch nicht Stellung genommen. Auf der CeBIT ist aber von anderer Stelle zu erfahren, dass Intel das Paket Centrino Pro am 9. Mai 2007 offiziell vorstellen will, ausgeliefert werden sollen die Notebooks dann ab dem 25. Mai 2007.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Box-Sets im Angebot, z. B. Die Tribute von Panem - Complete Collection für 19,97€ und...
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

flow 22. Mär 2007

Ähh, was hat centrino mit unterer Mittelschicht zutun ? Kann es sein das du Centrino mit...

franz558899 19. Mär 2007

um zu zoggen läuft windows parrallel ... nix mehr booten müssen .. und es lässt sich...

Frötzi 18. Mär 2007

Also mein Notebook bootet in knapp 20 Sekunden. Auch ohne den Robson.

real_Larry 16. Mär 2007

Tja ... wer's kauft ist selber schuld ;)

sun 16. Mär 2007

http://www.computerbase.de/news/hardware/komplettsysteme/notebooks/2007/februar...


Folgen Sie uns
       


Blackberry Key2 - Test

Das Blackberry Key2 überzeugte uns nicht im Test - trotz guter Tastatur.

Blackberry Key2 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /