Abo
  • Services:
Anzeige

Elektronischer Dienstausweis für Bundesbehörden

Ab Sommer schrittweise Einführung bei der Bundeswehr

Die Bundesdruckerei wird einen elektronischen Dienstausweis (eDA) für die deutschen Bundesbehörden produzieren, der ab Sommer zunächst schrittweise bei der Bundeswehr eingeführt werden soll.

Die Bundesdruckerei hat den eDA unter Mitwirkung des Bundeskriminalamts (BKA) und des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelt. Er besteht aus langlebigem Polycarbonat und ist als Hybridkarte ausgeführt, die sowohl über einen kontaktlosen Speicherchip als auch über einen kontaktbehafteten Prozessorchip verfügt. Der klassische Sichtausweis der Behörden wurde mit zahlreichen zusätzlichen elektronischen Mechanismen ausgestattet.

Anzeige

Die Sicherheitskarte wird in der Bundesdruckerei hergestellt und dort zentral mittels Lasergravur optisch personalisiert. Um allen Anforderungen an Fälschungs- und Verfälschungssicherheit zu genügen, werden die Kartenkörper bereits im Produktionsprozess mit diversen unterschiedlichen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. So verfügt die Karte über zahlreiche Sicherheitsdruckverfahren, wie Guillochenmuster, Mikroschriften oder kopierresistente Druckfarben, wie sie beispielsweise auch beim deutschen Personalausweis zum Einsatz kommen.

Durch die Integration des kontaktlosen Chips kann die Karte auch für Zutrittskontrollsysteme oder Zeiterfassungssysteme genutzt werden. Der integrierte kontaktbehaftete Chip ist für verschiedene Anwendungen, wie beispielsweise die elektronische Signatur, vorbereitet. Die tatsächliche Speicherung von Daten auf dem Chip erfolgt erst durch einen berechtigten Mitarbeiter in der Behörde. Besonders schützenswerte personenbezogene Daten sollen sich nur unter Einwilligung des Ausweisinhabers auslesen lassen.

Der Einführung des eDA sind Pilotprojekte vorausgegangen. So wurde der Ausweis unter der Federführung der Bundesdruckerei bereits 2001/2002 von Mitarbeitern des Bundesministeriums des Innern (BMI) und des BSI getestet. Im Pilotbetrieb "Persönliche Schlüsselkarte Bundeswehr" erprobte das Berliner Unternehmen von 2003 bis 2005 zusätzlich die Integration elektronischer Dienst-/Truppenausweise in vorhandene Public-Key-Infrastrukturen.


eye home zur Startseite
Schütze Arsch 17. Mär 2007

Ach so, ich dachte schon, dass die soldaten im Krieg ausstempeln können und der krieg...

raxx 16. Mär 2007

..Steuergeld - nichts anderes. Ja ich aergere mich inzwischen das ich nicht so "schlau...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 61,99€
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Alexa-Gerät

    Echo Spot mit Display kommt für 130 Euro

  2. P Smart

    Huawei stellt Dual-Kamera-Smartphone für 260 Euro vor

  3. Fortnite

    574 Milliarden Schüsse und 40 Millionen Spieler

  4. Ericsson

    Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt

  5. Sieben Touchscreens

    Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten

  6. Intellimouse Classic

    Microsofts beliebte Maus kehrt zurück

  7. Investition verdoppelt

    Ford steckt elf Milliarden US-Dollar in Elektroautos

  8. FTTC

    Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  9. Win 2

    GPD stellt neues Windows-10-Handheld vor

  10. Smartphone

    Kreditkartenbetrug bei Oneplus-Kunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

IT-Sicherheit: Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
IT-Sicherheit
Der Angriff kommt - auch ohne eigene Fehler
  1. eID Willkommen in der eGovernment-Hölle
  2. Keeper Security Passwortmanager-Hersteller verklagt Journalist Dan Goodin
  3. Windows 10 Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

Elektroauto: War es das, Tesla?
Elektroauto
War es das, Tesla?
  1. Erneuerbare Energien Tesla soll weitere Netzspeicher in Australien bauen
  2. Elektroauto Teslas Probleme mit dem Model 3 sind nicht gelöst
  3. Elektroauto Der übernächste Tesla wird ein Pick-up

  1. Re: Ich hätts ins Ausland verlegt ...

    xbh | 11:00

  2. Re: Touchscreens sind die Pest

    SanderK | 10:59

  3. Re: Gute Idee

    Bembelzischer | 10:59

  4. So auch hier...

    Hackfleisch | 10:58

  5. Re: Ich lasse mein Datenvolumen zum größten Teil...

    FrankM | 10:57


  1. 10:59

  2. 10:49

  3. 10:34

  4. 10:00

  5. 07:44

  6. 07:29

  7. 07:14

  8. 18:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel