Abo
  • Services:
Anzeige

Google Talk im Webbrowser nutzen

Gadget für Googles personalisierte Homepage erschienen

Google hat ein Gadget veröffentlicht, um die Instant-Messaging-Funktionen von Google Talk in Googles personalisierte Homepage einzubinden. Damit lässt sich Google Talk von jedem Internetanschluss aus nutzen, ohne eine Software zu installieren.

Das Gadget erweitert Googles personalisierte Homepage um eine Chat-Funktion und bindet die Konversationen aus Google Mail alias Gmail ein. Das Gadget beherrscht jedoch nicht die Telefonfunktionen von Google Talk. Dafür lassen sich Alben aus Picasa Web Alben sowie Videos aus YouTube direkt im Gadget darstellen.

Anzeige

Die browserbasierte Chat-Funktion ist bereits mit Gmail alias Google Mail möglich, weil darin die Chat-Funktionen bereits vor einer Weile integriert wurden, so dass sich Google Talk darüber ohne Software-Installation nutzen lässt.

Das Google-Talk-Gadget für Googles personalisierte Homepage steht ab sofort als Vorabversion zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Franktdf 19. Mär 2007

In der letzten C't wurde mal wieder (?) über die verschiedenen Arten von Methoden...

*Wir*lieben... 18. Mär 2007

http://wwwl.meebo.com/index-en.html JavaScript required to sign in. Meebo requires...

operafan 17. Mär 2007

Mehr als 10 kB, 0,01 MB sinds nicht, sagt der T-DSL-Speedmanager (Volumenzähler)

rw4 16. Mär 2007

So genial ist das nun doch nicht. Es handelt sich einfach nur im ein SWF: http...

IchHalt 16. Mär 2007

Wer bei Google Mail angemeldet ist und seine Google Mail Sprache auf Englisch eigestellt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,00€
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

  1. Re: Gibt es auch beste 2D Indie-Spiele?

    Legacyleader | 05:43

  2. Re: Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte...

    Dungeon Master | 04:20

  3. Re: Erweiterungswünsche

    [Benutzernamen... | 03:52

  4. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30

  5. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel