Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenlose Online-Navigationslösung für Java-Handys

Navigon stellt Mobile Navigator 6 für Java-Handys vor

Navigon bringt die Navigationssoftware Mobile Navigator 6 auch auf Java-fähige Mobiltelefone. Bislang war die Software nur für Smartphone-Plattformen verfügbar. Im Unterschied zu diesen arbeitet die Java-Ausführung allerdings als Online-System, so dass Routenberechnungen und Kartendarstellungen auf einem Server gelagert sind. Die Software selbst samt Routenplanung wird gratis angeboten.

Mobile Navigator 6 für Java
Mobile Navigator 6 für Java
Da viele normale Handy-Modelle keinen ausreichenden Speicherplatz bieten, arbeitet die Java-Ausführung des Mobile Navigator 6 als Online-Variante. Alle Daten werden von einem Navigon-Server bezogen, so dass die Daten nicht auf dem Mobiltelefon gespeichert werden müssen. Sowohl die Software als auch sämtliches Kartenmaterial und Routing-Informationen werden kostenlos bereitgestellt. Es fallen somit lediglich Verbindungsentgelte an, um die Daten vom Server zu empfangen.

Anzeige

Der Navigon-Server übernimmt die Routenberechnung und sendet die Route samt Kartenmaterial an das Mobiltelefon. Beschränkt man sich auf die Übersichtskarte, ist nur ein einmaliger Download erforderlich. Bei der Pfeilansicht werden kontinuierlich Daten an das Mobiltelefon übermittelt, allerdings wird das Datenvolumen bewusst gering gehalten. Die Straßenansicht verursacht ein deutlich höheres Datenaufkommen, weil hier das Straßenbild ständig aktualisiert wird, was sich durch einen entsprechenden Datenumfang bemerkbar macht.

Mobile Navigator 6 für Java
Mobile Navigator 6 für Java
Der Mobile Navigator 6 für Java-Handys umfasst Kartenmaterial von Europa und erledigt die Positionsbestimmung über GPS. Ein passender GPS-Empfänger muss also mit dem Mobiltelefon verbunden sein.

Der Mobile Navigator 6 für Java-Handys befindet sich noch im Beta-Test. Die Beta-Version ist ab sofort kostenlos als Download erreichbar. Auch die Final-Version wird Navigon kostenlos bereitstellen. Finanzieren soll sich der Dienst, indem kostenpflichtige Zusatzangebote bereitgestellt werden.

Derzeit werden nur ausgewählte Mobiltelefone unterstützt, aber Navigon verspricht, die Liste unterstützter Geräte ständig zu erweitern.


eye home zur Startseite
herge 16. Mär 2007

GOBI schriebt das es mit ner "UMTS Flat" eh egal wäre. Heißt also im Umkehrschluss, dass...

danny7 16. Mär 2007

Wie meinst Du das mit Route zuhause am Rechner berechnen? Normalerweise baut das Handy...

FullAck 16. Mär 2007

Dem kann ich nur zustimmen! Da wäre ja jeder ein Rassist, der keine Lust hat eine Sprache...

laxroth 16. Mär 2007

Hab nen K800i mit ner 1GB-Karte. Gibts Java-Navi-Software, die sozusagen "offline...

Navigator 16. Mär 2007

Dann hättest du dich mal richtig informieren sollen. Ich nutze schon seit 1 Jahr das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. Consors Finanz, München
  3. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart
  4. InnovaMaxx GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  2. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  3. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Was sind das für Preise?

    jayjay | 02:17

  2. Re: Tarif mit echtem Prepaid?

    jayjay | 02:07

  3. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    plutoniumsulfat | 02:00

  4. Re: Gute Shell

    Hello_World | 01:50

  5. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    floewe | 01:49


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel