Abo
  • Services:
Anzeige

Vorschau: Turbines storylastiges Herr der Ringe Online

Die dunkle Seite
Die dunkle Seite
Die Welt von Herr der Ringe ist stark auf das Miteinander angelegt. Wie Turbines CEO Jeff Anderson es umschrieb, soll es jedoch nicht nur Spaß machen einen Hobbit zu spielen, sondern auch, diesen zu erlegen. Wer die dunkle Seite spielen möchte, der kann ab Level 10 durch ein Portal schreiten und Gegner wie etwa Orks oder Spinnen spielen. In verschiedenen Quests muss dann etwa statt nach Spinnenbeinen nach Hobbit-Beinen gesucht werden, idealerweise durch das Erlegen der kleinen Plagegeister.

Anzeige

Hinter dem Portal beginnt zudem der Spieler-gegen-Spieler-Kampf (PvP). Leider ist es in Herr der Ringe Online nicht möglich, direkt mit den eigenen Helden gegeneinander anzutreten. Stattdessen starten die Spieler mit Level-50-Monstern, kämpfen mit diesen gegeneinander und ergattern sich dadurch Punkte.

Herr der Ringe Online
Herr der Ringe Online
Turbine entschied sich für diese Art des PvP, um PvP-unerfahrene Spieler nicht zu verschrecken und will offenbar auch nicht auf Zwischenlösungen setzen, wie etwa verschiedene Server bei World of Warcraft. Wer beim Marktführer plötzlich doch die Lust auf etwas risikoreicheres Spielen hat, muss dazu den Server wechseln und darf schon recht früh erfahren, was es bedeutet von einem hochstufigen Charakter erlegt zu werden.

Bei Herr der Ringe Online steht diesem Spielerlebnis zumindest eine gewisse Chancengleichheit im Weg. Soweit die Theorie, denn während des Hineinschnupperns in die Beta war noch nicht allzu viel los in dem PvP-Gebiet. Später soll es jedoch zu epischen Schlachten kommen, in denen die Spielergruppierungen versuchen einzelne Gebiete einzunehmen. Die Architektur der Burgen lässt vermuten, dass es nicht so einfach ist, sie einzunehmen. Insbesondere Bogenschützen dürften bei der Defensive ihren Spass haben, zudem werden die Burgen zusätzlich von Nicht-Spieler-Charakteren bewacht. Einigen Spielern zufolge soll das PvP-Erlebnis am ehesten mit Dark Age of Camelot zu vergleichen sein, es fehlen derzeit jedoch noch die Belagerungswaffen.

Herr der Ringe Online
Herr der Ringe Online
Herr der Ringe Online macht einen vielversprechenden Eindruck, wer gerne ein Rollenspiel mit viel Hintergrundgeschichte spielt, der wird sich in Mittelerde wohl fühlen. Die Landschaft ist - soweit es so früh schon beurteilbar ist - eine Augenweide. Die Aufgaben sind sehr schön erzählt und Langeweile kommt auf Grund der vielen Neben-Quests nicht so schnell auf.

Herr der Ringe Online soll mehr werden als ein nur auf das Kämpfen ausgelegtes Online-Rollenspiel und der erste Eindruck bestätigt diesen Anspruch. Es ist vor allem die Detailverliebtheit, die zu gefallen weiß. Die Architektur der Gebäude, die Landschaften, eine sehr schöne Stimmung die durch die passende und gelungene Sound-Kulisse erzeugt wird und nicht zuletzt die Möglichkeiten den Charakter zu prägen, lassen auf den Start des fertigen Spiels hoffen.

Dafür sind die Hardware-Anforderungen recht hoch und insbesondere der Arbeitsspeicher wird zu einem Flaschenhals. Ein GByte RAM sollte es schon sein, in höheren Einstellungen empfiehlt sich durchaus mehr, damit das Spiel nicht ins Stocken gerät.

 Vorschau: Turbines storylastiges Herr der Ringe OnlineVorschau: Turbines storylastiges Herr der Ringe Online 

eye home zur Startseite
Tim Scholz 01. Feb 2008

Kann mir mal jemand erklären worum es in dieser Hetzmail geht? Ich habe nur die Hälfte...

ManiaX 12. Jul 2007

Jeder nimmt bei wow immer die miserable grafik in Schutz weil es ja schon 2 jahre am...

Bibabuzzelmann 28. Mär 2007

Ja, Herr Kutscher danke für die Info :)

helle köpfe? 24. Mär 2007

mein gott, wie oft wird denn etwas neu erfunden, was sich als bewährt erwiesen hat...

Bibabuzzelmann 21. Mär 2007

Könnt froh sein, dass ich nicht mitgemacht habe, ich hätte vermutlich alle Keys auf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  3. State Street Bank International GmbH, München
  4. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Bahn schneller machen

    Geistesgegenwart | 10:26

  2. Re: Freeride

    esqe | 10:14

  3. Re: Dann eben nicht

    matzems | 10:11

  4. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Bouncy | 10:10

  5. Re: Harte Realität:

    Bouncy | 10:06


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel