Abo
  • Services:
Anzeige

Nero SecurDisc: Kopierschutzlösung für den Endanwender

Kombination aus Hard- und Software verhindert das Kopieren von Daten

Nero stellt zur CeBIT für die gleichnamige Brennsuite Nero 7 eine neue Funktion mit dem Namen SecureDisc vor. Mit Hilfe einer Hardwarelösung in Form eines CD-/DVD-Brenners soll Nero erfolgreich unautorisiertes Kopieren oder Betrachten von Daten verhindern und zusätzlich die Zuverlässigkeit der Speicherung der Daten erhöhen.

Eine kommende Aktualisierung für Neros Brennsuite Nero 7 ermöglicht es den Anwendern, Kopierschutztechniken auf selbst bespielten Rohlingen anzuwenden. Dazu wird jedoch ein CD/DVD-Brenner benötigt, der mit dem SecureDisc genannten Format umgehen kann. Nero will damit unter anderem verhindern, dass jeder Nutzer ohne weiteres die Daten auf den Rohlingen kopieren kann.

Anzeige

Neros SecureDisc-Technik bringt entsprechenden Brennern zusätzliche Sicherheitsmechanismen bei. Die kombinierte Hard- und Softwarelösung soll unter anderem die Verschlüsselung von Daten, digitale Signaturen, Checksummen und höhere Zuverlässigkeit bieten. Letzteres soll durch redundante Lagerung der Daten und durch ein Defekt-Management ermöglicht werden.

Das Erzeugen einer SecureDisc wird mit NeroExpress 7 und einem SecureDisc-Brenner ermöglicht, zum Auslesen eines entsprechend geschützten Mediums genügt zum Teil ein normales CD-/DVD-Laufwerk sowie InCD Reader 5.5 bzw. InCD 5.5. Dazu gehört etwa die Verifikation der Signatur. Bei passwortgeschützten Medien ist hingegen eine Hardwarekomponente im Laufwerk notwendig.

Als erster Brenner soll ein noch nicht benannter Multiformatbrenner von LG das Format unterstützen. Erkennbar ist die Unterstützung durch ein SecureDisc-Logo an der Vorderseite des Brenners.

Die Aktualisierung soll für bestehende Nero-7-Nutzer kostenlos und ab April 2007 auf den Seiten des Herstellers verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Daniel Marschall 23. Dez 2007

Der Kopierschutz (PS: Für was braucht ein ANWENDER einen Kopierschutz???) ist ja...

x1XX1x 16. Mär 2007

wo der normale brenner nicht hin kann? hieße aber, daß man die dateien ja ganz normal im...

Graf Porno 15. Mär 2007

Endlich kann ich meine Raubkopien verschlüsseln. Wie geil! ^^

nixraff 15. Mär 2007

Davon ist nicht die Rede. Denn so sicher kann es ja nicht sein wenn auch ich selbst keine...

Dopefish 15. Mär 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. andagon GmbH, Köln
  3. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  4. CEMA AG, verschiedene Standorte


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 10,99€
  2. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  2. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  3. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  4. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  5. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  6. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  7. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  8. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  9. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  10. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: 1. Win10 Bluescreen nach Update

    Börek | 12:09

  2. Re: Nicht nur die Telekommunikationsunternehmen...

    RipClaw | 12:08

  3. Re: wie schon geschrieben...

    Ovaron | 12:08

  4. Re: Versichertenstammdatenmanagement

    bombinho | 12:03

  5. Re: In Zeiten von Smartphones

    FreierLukas | 11:57


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel