Gnome 2.18 ist "Simply Beautiful"

Linux- und Unix-Desktop unterstützt neues Theme-System

Die Linux- und Unix-Desktop-Oberfläche Gnome wurde wie angekündigt jetzt in der Version 2.18 alias "Simply Beautiful" veröffentlicht. Die neue Auflage enthält zahlreiche Verbesserungen in verschiedenen Bereichen. So wird der Window-Manager Metacity eine neue Version des Theme-Systems unterstützen, was vor allem Theme-Autoren das Leben erleichtern soll. Der Gnome Power Manager erlaubt nun auch, die CPU-Frequenz anzupassen, um so den Stromverbrauch des Prozessors zu reduzieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Gnome 2.18
Gnome 2.18

Stellenmarkt
  1. Key-User Quadient Inspire / Fachinformatiker (m/w/d) im Bereich Output Management
    Lowell Financial Services GmbH, Gelsenkirchen
  2. (Junior) IT Engineer Directory & Certificate Management (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
Detailsuche

Auch das Fehlermeldungswerkzeug Bug Buddy wurde überarbeitet und soll mit den Berichten nun mehr Systeminformationen übermitteln. Entwickler können nun selbst festlegen, ob bei einem Fehlerbericht für ihre Software weitere Informationen übermittelt werden sollen, die standardmäßig nicht aktiviert sind. Auch die Oberfläche des Programms wurde angepasst und soll nun übersichtlicher gestaltet sein.

Remote Desktop
Remote Desktop
Der E-Mail-Client Evolution erlaubt es, in der neuen Version die per IMAP zu übertragenden Header-Daten auszuwählen und das Network-Admin-Tool zeigt bei drahtlosen Netzwerken die Signalstärke an. Gnome-Media enthält jetzt Profile, um AAC- und MP3-Dateien zu kodieren und das Werkzeug zur Lautstärkenanpassung nutzt bei Soundkarten mit vielen Optionen ein anderes Layout.

Verbessert wurde auch die Notiz-Applikation Tomboy und Seahorse, das Front-End für GNU Privacy Guard. Damit lassen sich OpenPGP- und SSH-Schlüssel verwalten. Zudem unterstützt Gnome nun Remote-Desktops, d.h. es kann von außen auf einen Gnome-Desktop zugegriffen werden.

Gnome 2.18 steht ab sofort unter gnome.org zum Download bereit. Ob des pünktlichen Erscheinens wird Gnome 2.18 noch den Sprung in die kommende Ubuntu-Ausgabe 7.04 schaffen, die Final-Pakete sind schon in den Entwicklerzweig integriert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


raeucherstaebch... 01. Apr 2007

oder DAUSE witzig auch: http://www.deppenapostroph.de/

pkerling 17. Mär 2007

In der Tat gibt es Seahorse schon länger, jetzt ist es allerdings "gnomeifiziert" und...

c++fan 16. Mär 2007

Das wird wohl eher nix ;) Wenn du auf Debian Gnome 2.18 haben willst, musst du es wohl...

EMP3ROR 15. Mär 2007

Für ein Gnome-Release sind es doch genug Änderungen und hier bei Golem ist es glaub ich...

gicmo 15. Mär 2007

Bitte! Und echt gerne geschehen. ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe

Apple hat das Macbook Pro in neuem Gehäuse, mit neuem SoC, einem eigenen Magsafe-Ladeport und Mini-LED-Display mit Kerbe vorgestellt.

Apple: Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
Artikel
  1. Displayreinigung: Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
    Displayreinigung
    Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste

    Fast unbemerkt hat Apple den eigentlichen Star des Events von Mitte Oktober 2021 in seinen Onlineshop aufgenommen: ein Poliertuch.

  2. In-Ears: Apple stellt Airpods 3 vor
    In-Ears
    Apple stellt Airpods 3 vor

    Apple hat auf seinem Event die Airpods 3 vorgestellt, die den Airpods 3 Pro sehr ähnlich sehen - allerdings ohne Geräuschunterdrückung.

  3. 5 US-Dollar: Apple bietet günstigeres Music-Abo an
    5 US-Dollar
    Apple bietet günstigeres Music-Abo an

    Apple hat ein preiswerteres Apple-Music-Abo angekündigt, das aber nur mit dem Sprachassistenten Siri gesteuert werden kann.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 360€ auf Gaming-Monitore & bis zu 22% auf Be Quiet • LG-TVs & Monitore zu Bestpreisen (u. a. Ultragear 34" Curved FHD 144Hz 359€) • Bosch-Werkzeug günstiger • Dell-Monitore günstiger • Horror-Filme reduziert • MwSt-Aktion bei MM: Rabatte auf viele Produkte [Werbung]
    •  /