Ein-Pfund-Notebook von Sony mit Flash-Festplatte

Sony Vaio VGN-UX1XN
Sony Vaio VGN-UX1XN
Das 4,5 Zoll große Display arbeitet als Touchscreen und schaltet automatisch zwischen Hoch- und Querformat um, je nachdem, wie das Gerät gehalten wird. Die Auflösung liegt bei 1.024 x 600 Pixeln, was angesichts der geringen Displaygröße für mikrokopische Textdarstellungen sorgt. Im Gerät sind ein WLAN-Modul (802.11 a/b/g) und Bluetooth vorhanden, so dass ein schnurloser Zugriff aufs Internet möglich wird.

Stellenmarkt
  1. Product Owner (w/m/d)
    pro aurum GmbH, München
  2. Softwaredeveloper (m/w/d) Delphi
    Goldbeck GmbH, Bielefeld, Leipzig, Plauen
Detailsuche

Der Vaio UX1 verfügt über zwei integrierte Kameras, eine auf der Innenseite für Videokonferenzen, die andere auf der Rückseite des Geräts zum Aufnehmen von Fotos. Um die Bedienung zu erleichtern, sind Zoom- und Scrolltasten vorhanden. Über die Fingerabdruckerkennung soll die übliche Passwort-Eingabe ersetzt werden.

Sony Vaio VGN-UX1XN
Sony Vaio VGN-UX1XN
Ein Adapter erlaubt das Anschließen an ein Display bzw. Monitor. Der Port-Replikator stellt zusätzlich drei USB-2.0-Ports, einen AV-Ausgang, VGA-, LAN- und FireWire400-Anschluss zur Verfügung. Im Lieferumfang sind Windows Vista Business sowie einige Hilfsprogramme enthalten.

Die Gehäuseabmessungen liegen bei 150,2 x 95 bis 105,2 x 32,2 bis 38,2 mm. Die Akkulaufzeit gab der Hersteller nicht an.

Golem Karrierewelt
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    09.-11.01.2023, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    15./16.12.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Sony Vaio VGN-UX1XN soll 2.999,- Euro kosten und ist ab sofort lieferbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ein-Pfund-Notebook von Sony mit Flash-Festplatte
  1.  
  2. 1
  3. 2


antivirus 28. Nov 2007

hier paar bilder mit dockingstation und standalone.. bisher hab ich keine probleme damit...

ExaLarge 16. Mär 2007

Aber das enthält AACS http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Access_Content_System Für...

ExaLarge 16. Mär 2007

Nix Panik. Das Rootkit ist nüchterne Realität ... ... während diese Phantasie vom...

fischkuchen 15. Mär 2007

486 Gramm... hihihi :P



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Urheberrechtsverletzung
US-Marine muss Strafe an deutsche Firma bezahlen

Noch während der Lizenzverhandlungen installierte die US-Marine eine Software auf über 500.000 Rechnern. Sechs Jahre später muss sie dafür bezahlen.

Urheberrechtsverletzung: US-Marine muss Strafe an deutsche Firma bezahlen
Artikel
  1. Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich für Probleme mit Pokémon
    Karmesin und Purpur
    Nintendo entschuldigt sich für Probleme mit Pokémon

    Schwache Grafik und trotzdem Ruckler: Viele Spieler ärgern sich über den technischen Zustand von Pokémon Karmesin/Purpur.

  2. Bayern: Arbeitszeit von mehr als 10 Stunden am Tag gefordert
    Bayern
    Arbeitszeit von mehr als 10 Stunden am Tag gefordert

    Die bayerische Arbeitsministerin plädiert für mehr Flexibilität am Arbeitsplatz und will mehr als zehn Stunden Arbeit pro Tag erlauben.

  3. EuGH: Google legt erneut Einspruch gegen Milliardenstrafe ein
    EuGH
    Google legt erneut Einspruch gegen Milliardenstrafe ein

    Google will keine 4,125 Milliarden Euro zahlen und zieht mit dem Fall vor den Europäischen Gerichthof. Es geht um Android.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 jetzt bestellbar • LG OLED TV (2022) 55" 120Hz 949€ • Mindstar: Geforce RTX 4080 1.449€ • Tiefstpreise: G.Skill 32GB Kitt DDR5-7200 • 351,99€ Crucial SSD 4TB 319€, HTC Vive Pro 2 659€ • Samsung Cyber Week • Top-TVs (2022) LG & Samsung über 40% günstiger [Werbung]
    •  /