Abo
  • Services:

Ein-Pfund-Notebook von Sony mit Flash-Festplatte

Sony Vaio VGN-UX1XN
Sony Vaio VGN-UX1XN
Das 4,5 Zoll große Display arbeitet als Touchscreen und schaltet automatisch zwischen Hoch- und Querformat um, je nachdem, wie das Gerät gehalten wird. Die Auflösung liegt bei 1.024 x 600 Pixeln, was angesichts der geringen Displaygröße für mikrokopische Textdarstellungen sorgt. Im Gerät sind ein WLAN-Modul (802.11 a/b/g) und Bluetooth vorhanden, so dass ein schnurloser Zugriff aufs Internet möglich wird.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Der Vaio UX1 verfügt über zwei integrierte Kameras, eine auf der Innenseite für Videokonferenzen, die andere auf der Rückseite des Geräts zum Aufnehmen von Fotos. Um die Bedienung zu erleichtern, sind Zoom- und Scrolltasten vorhanden. Über die Fingerabdruckerkennung soll die übliche Passwort-Eingabe ersetzt werden.

Sony Vaio VGN-UX1XN
Sony Vaio VGN-UX1XN
Ein Adapter erlaubt das Anschließen an ein Display bzw. Monitor. Der Port-Replikator stellt zusätzlich drei USB-2.0-Ports, einen AV-Ausgang, VGA-, LAN- und FireWire400-Anschluss zur Verfügung. Im Lieferumfang sind Windows Vista Business sowie einige Hilfsprogramme enthalten.

Die Gehäuseabmessungen liegen bei 150,2 x 95 bis 105,2 x 32,2 bis 38,2 mm. Die Akkulaufzeit gab der Hersteller nicht an.

Der Sony Vaio VGN-UX1XN soll 2.999,- Euro kosten und ist ab sofort lieferbar.

 Ein-Pfund-Notebook von Sony mit Flash-Festplatte
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 13,49€
  3. 34,99€ (erscheint am 15.02.)

antivirus 28. Nov 2007

hier paar bilder mit dockingstation und standalone.. bisher hab ich keine probleme damit...

ExaLarge 16. Mär 2007

Aber das enthält AACS http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Access_Content_System Für...

ExaLarge 16. Mär 2007

Nix Panik. Das Rootkit ist nüchterne Realität ... ... während diese Phantasie vom...

fischkuchen 15. Mär 2007

486 Gramm... hihihi :P

Ferudun Findik 15. Mär 2007

Wieviel wuerdest den ausgeben fuer den Geraet?


Folgen Sie uns
       


Mit dem C64 ins Internet - Tutorial

Wir zeigen, wie man den C64 ins Netz bringt.

Mit dem C64 ins Internet - Tutorial Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /