Abo
  • Services:
Anzeige

Eiertanz um AMDs Grafikprozessor R600 auf der CeBIT

Neue GPU kommt angeblich im Mai 2007, wird aber noch nicht ausgestellt

Beim ersten Rundgang durch die Hardware-Hallen des Messegeländes einen Tag vor der Eröffnung der CeBIT 2007 lassen sich viele halbfertige Stände entdecken und zahlreiche Nvidia-Grafikkarten mit den bisher noch nicht angekündigten Prozessoren 8300 und 8600. AMDs R600 fehlt jedoch. Die Grafikkarten-Hersteller dürfen ihn nicht öffentlich zeigen, auf den Markt soll er unbestätigten Angaben zufolge erst im Mai 2007 kommen.

Wie von frustrierten Komponentenherstellern zu hören ist, hätte man AMDs neues Grafik-Flaggschiff nur allzu gerne auf der weltgrößten Computermesse vorgeführt. Immerhin hatte AMD schon Nvidia kampflos das Weihnachtsgeschäft überlassen. Dann sollte die neue GPU am 30. März 2007 auf den Markt kommen, und wie in Hannover zu hören ist, steht nun Ende Mai als vager Termin zur Debatte.

Anzeige

AMD hatte bei der kurzfristigen Absage des letzten Termins eine Neupositionierung des R600 alias X2900 XTX als Grund angegeben. Die ist offenbar so radikal, dass der Chip nun noch gründlicher bewacht wird als bei Grafikprozessoren ohnehin üblich. Die Hersteller von Grafikkarten sollen zwar ihren Kunden - vornehmlich PC-Anbietern - das neue AMD-Produkt zeigen dürfen, nicht aber allen Messebesuchern - und der Presse schon gar nicht.

Dazu liefert AMD eigenhändig die PCs mit den R600-Grafikkarten am Vorabend der Messeeröffnung an die Stände der Kartenhersteller. Diese müssen dafür eine sehr strenge Vertraulichkeitsvereinbarung (NDA) unterzeichnen, die eine öffentliche Vorführung verbietet. Für die meisten Anbieter von Grafikkarten ist das dann das erste Mal, dass man die endgültigen R600-Designs überhaupt zu Gesicht bekommt.


eye home zur Startseite
Graf Porno 19. Mär 2007

Na gut. Aber ist in der XBox nicht sowieso eine IBM-CPU? Demnach ist die G5-Hardware...

WaRuM 16. Mär 2007

..das drucke ich mir am Besten gleich mal aus :) Danke auch an Horst.

kliggertanz 15. Mär 2007

kliggertanz

kenshinxl 15. Mär 2007

zufälligerweise gibt es auch leute mit multibetriebssystemen, die z.B. linux zum...

Plasma 15. Mär 2007

Dafür müssen sie sich weiter mit Euch Pappnasen rumschlagen, und ich weiß nicht ob das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schweickert Netzwerktechnik GmbH, Walldorf
  2. NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, Nürnberg
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 829,00€ + 5,99€ Versand
  2. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Blue Byte

    Anno 1800 mit Straßenschlachten und dicker Luft

  2. aCar

    Elektroauto für Afrika entsteht in München

  3. Logitech Powerplay im Test

    Die niemals leere Funk-Maus

  4. Elektroroller

    Einstieg in die Elektromobilität ab 2.000 Euro

  5. Virtuelle Maschinen

    Parallels Desktop 13 holt Touch Bar in Windows

  6. Assassin's Creed Origins Angespielt

    Ermittlungen in der stinkenden Stadt

  7. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  8. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Let's Player und andere Streamer

  9. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  10. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schifffahrt: Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
Schifffahrt
Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter
  1. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  2. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße
  3. Yara Birkeland Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Vega 64 Strix ausprobiert Asus' Radeon macht fast alles besser
  2. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  3. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte

  1. Re: Typische Ubisoft-Formel

    mnementh | 10:01

  2. Rückschritt bei Logitech?

    MistelMistel | 10:00

  3. "Logitech verwendet ein proprietäres Ladesystem"

    dantist | 10:00

  4. Re: Viel konsequenter dagegen vorgehen!

    Markus08 | 09:59

  5. Re: Der konkrete Verstoß

    mnementh | 09:59


  1. 10:00

  2. 09:33

  3. 09:00

  4. 07:45

  5. 07:30

  6. 07:15

  7. 18:04

  8. 17:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel