Abo
  • Services:
Anzeige

Microsoft kauft Sprachspezialist Tellme

Steve Ballmer setzt auf Sprache als Computerschnittstelle der Zukunft

Microsoft wird das auf Sprachdienste spezialisierte US-Unternehmen Tellme Networks kaufen, gaben beide Unternehmen heute bekannt. In den letzten Wochen machten wiederholt entsprechende Gerüchte die Runde.

Sprache sei universal, einfach und daher die Schlüsselschnittstelle für künftige Computergenerationen, so Microsoft-Chef Steve Ballmer. Tellme besitze entsprechende Talente, Technologien und Erfahrungen, die es Microsoft ermöglichen würden, neue Produkte auf den Markt zu bringen und die Interaktion zwischen Mensch und Computer zu revolutionieren.

Anzeige

Tellme betreibt vor allem Telefondienste, darunter eine mobile Telefonsuche unter der Nummer 1-800-555-TELL. Gegründet wurde das Unternehmen 1999, heute beantwortet Tellme mehrere Millionen Telefonanrufe pro Tag und gibt Auskunft über lokale Geschäfte, Sportergebnisse, Aktienkurse, Wetter, Nachrichten, Filme und mehr.

Darüber hinaus nutzen Unternehmen die Sprachdienste von Tellme, um ihren Kunden Dienste wie Telefonbanking und Packet-Tracking anzubieten. Die Basis dafür stelle Tellmes Sprachplattform dar, die Fragen von Anrufern analysiert, um das System laufend zu optimieren.

Künftig sollen solche Dienste auch einen Rückgriff auf Microsoft-Applikationen bieten und so Microsofts Angebote im Bereich "Unified Communications" erweitern. Zudem sollen Partner und Entwickler sprachfähige Applikationen auf Basis der Technik entwickeln können.

Finanzielle Details zur Übernahme wurden nicht verkündet. Im Vorfeld tauchte in unbestätigten Meldungen immer die Zahl 880 Millionen US-Dollar auf.


eye home zur Startseite
AlgorithMan 15. Mär 2007

Hallo??? die Sprache, die eine kontextfreie Grammatik einer Programmiersprache erzeugt...

Kozzah 15. Mär 2007

Das haben die uns vor 10 Jahren auch schon erzählt. Warum checken die nicht, dass...

AlgorithMan 15. Mär 2007

ne, lieber ohne kabel... da gibts doch auch schon die ersten modelle von äh wie machen...

Warmduscher 14. Mär 2007

Da werden die Leute immer häufiger mit dieser Schei*-Callcenter Software gequält und...

sajo2387 14. Mär 2007

User: Ausschalten PC: Nö User: Admin-Befehl AUSSCHALTEN Passwort xyz PC: Bitte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 35,99€
  2. (-75%) 7,49€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  2. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  3. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  4. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  5. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  6. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  7. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  8. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  9. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  10. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Vertärkter Handel mit Lücken?

    elgooG | 14:10

  2. Re: Irrelevanter Nebenschauplatz

    Dietbert | 14:09

  3. Re: 150 cd/m2??? really?

    Berlinlowa | 14:09

  4. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    Theoretiker | 14:02

  5. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    DeathMD | 13:54


  1. 13:27

  2. 11:25

  3. 17:14

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 13:05

  7. 11:59

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel