Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba: Wireless-Docking-Station mit Ultra-Wideband

Videos in Echtzeit

Toshiba hat auf der CeBIT 2007 eine Wireless-Docking-Station vorgestellt, die sich drahtlos über eine Ultra-Wideband-Verbindung mit einem Notebook verbindet. Neben den üblichen Docking-Funktionen für Monitor und Maus lassen sich hier auch Videos via DVI-Anschluss auf einen externen Bildschirm übertragen.

Wireless Docker
Wireless Docker
Während Videostreaming auf WLAN-Projektoren auf Grund der Datenmenge oft zu Bilderstau führt, können Videos über den "Wireless Docker" in Echtzeit übertragen werden, so Toshiba.

Anzeige

Wireless Docker
Wireless Docker
Als Anschlüsse sind ein Netzwerkanschluss, Wireless USB sowie ein DVI-Ausgang für den Monitor vorhanden. Ein besonderer Stromsparmodus in den Notebooks ist nicht vorgesehen. Um Energie zu sparen, können die Nutzer lediglich auf den Offline-Modus der Notebooks zurückgreifen.

Die Daten gelangen kabellos per Ultra-Wideband vom Notebook zur Docking-Station, die Reichweite beträgt etwa zwei bis drei Meter. In Europa sind die dazu notwendigen Frequenzen derzeit aber noch gesperrt, in den USA sind die Frequenzen freigegeben.

Im Mai 2007 wird die EU-Kommission voraussichtlich über die Freigabe der Frequenzen diskutieren. Derzeit sind die Frequenzen von anderen Teilnehmern, u.a. der Bundeswehr, belegt. Überlagern sich verschiedene Geräte beim Senden, so kommt es zu einem leichten Rauschen.

Im 2. Quartal 2007 soll der "Toshiba Wireless Docker" in den USA im Handel erhältlich sein. Die europäische Verfügbarkeit hängt von der Freigabe der Frequenzen ab. Ein Preis steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Seitenbau GmbH, Konstanz
  2. European XFEL GmbH, Hamburg
  3. Universität Passau, Passau
  4. über USP SUNDERMANN CONSULTING, Hamburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 57,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       


  1. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  2. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower

  3. Nokia 8

    Top-Smartphone mit Zeiss-Optik und 360-Grad-Audio

  4. Frontrow

    Halskette als Kamera zum Dauerfilmen

  5. Streetscooter Work XL

    Deutsche Post stellt Elektro-Lkw mit 200 km Reichweite vor

  6. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  7. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  8. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  9. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  10. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  2. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern
  3. Mobileye Intel will 100 autonom fahrende Autos auf die Straßen lassen

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Made my Day!

    Kondratieff | 09:41

  2. Re: Erst Deutsche Kommerzliga? Nein, danke...

    gaym0r | 09:40

  3. Re: schöne belanglose Unterhaltungen...

    Dieselmeister | 09:40

  4. Re: USP: möglichst lange Updates

    M.P. | 09:39

  5. Re: Na, geht doch

    Berner Rösti | 09:37


  1. 09:54

  2. 09:04

  3. 08:49

  4. 07:40

  5. 07:21

  6. 16:57

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel