Abo
  • Services:
Anzeige

Internetzugang im ICE wird ausgebaut

Drei weitere Strecken werden mit WLAN versorgt

Die Deutsche Bahn AG baut zusammen mit T-Mobile ihr WLAN-Angebot in Zügen aus. Ab sofort können ICE-Fahrgäste zwischen Frankfurt Flughafen und Köln drahtlos im Internet surfen oder E-Mails abrufen und verschicken. Noch in diesem Jahr sollen weitere Strecken folgen, auf denen WLAN im ICE angeboten wird.

Für 2007 ist die Ausweitung des WLAN-Angebots in den ICEs für die Strecken Frankfurt-Fulda-Göttingen-Hannover-Hamburg und Frankfurt-Stuttgart-München geplant. Die Zahl der internetfähigen ICE-Züge soll von derzeit sieben auf über 50 erhöht werden.

Anzeige

Bereits im Dezember 2005 startete das Angebot des HotSpots im ICE zwischen Dortmund und Köln zunächst als Pilotprojekt. Auf Grund der großen Nachfrage wurde es von Bahn und T-Mobile in den Regelbetrieb überführt und die Ausdehnung ihres mobilen Online-Angebots auf neue Strecken und weitere ICEs vereinbart.

Fahrgäste erhalten entlang den ausgeleuchteten Strecken einen zuverlässigen Internetzugang in Breitband-Qualität per WLAN, versprechen die beiden Partner. Die Anbindung nach außen wird per Mobilfunk abgewickelt.

Vertragskunden von T-Mobile können sich unmittelbar einloggen, alle anderen Fahrgäste haben die Möglichkeit, Zeitkontingente von unterschiedlicher Dauer online zu bestellen und per Kreditkarte zu bezahlen.


eye home zur Startseite
Sicaine_t 15. Mär 2007

Gratis gibts ja mal sowieso nicht. Entweder die Aktion wird vom Gewinn bezahlt(haha...

southy 14. Mär 2007

z.b. die neuen von heute: https://www.golem.de/0703/51083.html gelten die da dann auch...

Sicaine 14. Mär 2007

Jo ich glaub auch nich dass die Bandbreite in ICE-Zuegen darauf ausgelegt ist, dass...

Fincut 14. Mär 2007

Ist das noch immer so, dass 95% meiner angeforderten Webseiten nicht auf dem ICE-Proxy...

Indyaner 14. Mär 2007

Ich dachte beim ersten lesen dass DB wohl Ihr Projekt auf Eis gelegt hat und nun die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Hürth bei Köln
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 389,99€
  3. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Was habe ich von Netzneutralität als Kunde?

    NaruHina | 22:47

  2. eigentlich müssten nun alle Hersteller | Händler...

    User_x | 22:44

  3. Re: 1400W... für welche Hardware?

    x2k | 22:44

  4. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    NaruHina | 22:44

  5. Re: DLC oder Zwangsupdate, das ist hier die Frage!

    TheUnichi | 22:36


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel