El Diablo: Große Lüfter statt Wasserkühlung

MaxPoint zeigt Apluscase-Gehäuse mit 360-Millimeter-Lüfter

MaxPoint zeigt auf der CeBIT ein "EL Diablo" getauftes Tower-Gehäuse aus der Apluscase-Serie. Das PC-Gehäuse soll in erster Linie Spieler ansprechen, wartet es doch mit einer besonderen Systemkühlung auf.

Artikel veröffentlicht am ,

El Diablo
El Diablo
Auf eine Wasserkühlung soll beim "El Diablo" verzichtet werden können, da zwei regelbare Lüfter mit 360 mm Durchmesser an der Seite und 250 mm in der Front alle Systemkomponenten ausreichend kühlen, so MaxPoint. Dabei sind die Lüfter zudem blau beleuchtet.

Stellenmarkt
  1. IT CustomerCare First Level Agent *
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. Referent (m/w/d) für IT und Informationssicherheit
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Dortmund
Detailsuche

Das gesamte Gehäuse mit Kühlsystem kostet nur einen Bruchteil einer guten Wasserkühlung, besitzt eine Menge Platz und soll ab Anfang Mai zu haben sein und etwa 119,- Euro kosten.

Zu sehen ist es auf der CeBIT am Stand von MaxPoint in Halle 20, Stand C07.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Moses 15. Mär 2007

orginal?

HyperPutzer 14. Mär 2007

Ich! Hab gestern noch mein Notebook aufgeschraubt und den Kühlkörper entstaubt. Nun ist...

Trächtige Tröllin 14. Mär 2007

Wen plötzlich der Hamster weg ist bitte im PC nachgucken bevor es anfängt zu stinken...

der Tom 14. Mär 2007

Und da wundern sich die Leute wenn die "seriösen" Hersteller zu Hause bleiben. Merke...

coolermaster 14. Mär 2007

Auch nicht schlecht, so werden Shooterspiele noch echter - mit echtem Blut. :-D



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
WSL 2 in Windows 11
Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose

Das Windows Subsystem für Linux bietet in Windows 11 theoretisch alles, was sich der Linux-Redakteur wünscht. Einige Fehler und Abstürze trüben jedoch den Eindruck.
Ein Test von Sebastian Grüner

WSL 2 in Windows 11: Von der Hassliebe zur fast perfekten Windows-Linux-Symbiose
Artikel
  1. Metaversum: Facebook plant wohl seine Umbenennung
    Metaversum
    Facebook plant wohl seine Umbenennung

    Einem Gerücht zufolge will Facebook seinen Firmennamen ändern. Der neue Name soll reflektieren, dass das Unternehmen mittlerweile mehr bietet.

  2. Google: Pixel-Smartphones erhalten Android 12
    Google
    Pixel-Smartphones erhalten Android 12

    Nach der Vorstellung des Pixel 6 hat Google mit der Verteilung von Android 12 für ältere Pixel-Modelle begonnen.

  3. Kaufberatung: Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?
    Kaufberatung
    Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?

    Apple macht es Kunden nicht leicht, das richtige Macbook zu finden. Wir geben Entscheidungshilfe.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Jetzt PS5 bestellbar • Cyber Week: Bis zu 16% auf SSDs & RAM von Adata & bis zu 30% auf Alternate • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphone als Geschenk) • 3 Spiele für 49€: PC, PS5 uvm. • Switch OLED 369,99€ • 6 Blu-rays für 40€ [Werbung]
    •  /