Abo
  • Services:

Virtualisierung mit OpenVZ für RHEL 5

Angepasster Linux-Kernel bereits verfügbar

Noch vor Erscheinen von Red Hat Enterprise Linux 5 hat das OpenVZ-Projekt einen angepassten Linux-Kernel für die Distribution veröffentlicht. Damit lässt sich die Virtualisierungslösung auch unter der neuen Red-Hat-Enterprise-Linux-Version nutzen. Im Unterschied zu beispielsweise Xen nutzen bei OpenVZ alle Gäste den Host-Kernel.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neu veröffentlichte Version der Virtualisierungslösung auf Betriebssystemebene setzt schon auf den in Red Hat Enterprise Linux 5 (RHEL) verwendeten Kernel auf. Damit möchte das Projekt Schritt mit den aktuellen Linux-Distributionen halten, schließlich ist RHEL 5 noch gar nicht verfügbar. RHEL 5 setzt auf einen angepassten Linux-Kernel 2.6.18, der unter anderem eine verbesserte SATA-Unterstützung enthält.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Während Red Hat selbst bei RHEL 5 in Sachen Virtualisierung voll auf Xen setzt, kann mit dem angepassten Kernel von OpenVZ auch die gleichnamige Software verwendet werden. OpenVZ virtualisiert auf Betriebssystemebene, das heißt es laufen mehrere virtuelle Umgebungen, die allesamt den Kernel und die Hardware des Host-Systems nutzen. Vergleichbar ist dies mit den FreeBSD Jails und den aus Solaris bekannten Containern. Allerdings läuft durch dieses Prinzip des gemeinsam genutzten Kernels auch nur Linux. OpenVZ bildet die Basis für das kommerzielle Virtuozzo von SWsoft.

Der OpenVZ-Kernel für RHEL5 steht auf der Projektseite zum Download bereit. Hier finden sich auch Installationshinweise. Red Hat Enterprise Linux 5 wird voraussichtlich am heutigen 14. März 2007 auf der CeBIT in Hannover vorgestellt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Destiny 2 PS4 für 9,99€)
  2. 448,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis 495€)
  3. 36,99€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. 41,99€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 67...

billy 14. Mär 2007

Das problem besteht mit Raid 10 über vier Platten und lvm2. Einfach ein no go derzeit...

Fincut 14. Mär 2007

Überall VZ! StudiVZ. Schüler VZ. OpenVZ. VZ. VZ. VZ. Kann mich jemand erlösen?! Gru...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Künstliche Intelligenz Vages wagen
  2. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  3. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /