Abo
  • IT-Karriere:

Service Pack 2 für Windows Server 2003

Update für Microsofts aktuellen Windows-Server

Microsoft stellt ein neues Service Pack für den Windows Server 2003 zum Download bereit. Das Service Pack 2 für Windows Server 2003 enthält alle bisher erschienenen Patches, aber auch neue Funktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Aktualisierung für den Windows Server 2003 gilt für alle Versionen, von Standard über Enterprise und Web Edition bis Datacenter auf 32-Bit-x86-Systemen sowie für Itanium und die auf dem Windows Server 2003 basierende Windows XP x64-Edition.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Hamburg
  2. Putzmeister Holding GmbH über KKC Berater Personalberatung, Aichtal

Zu den wichtigsten neuen Funktionen gehören die Windows Deployment Services, eine überarbeitete Version der Remote Installation Services (RIS). Damit können Administratoren über eine netzwerkbasierte Installation neue Computer einrichten, ohne dass sie persönlich vor Ort sein müssen. Hinzu kommen das Windows Server 2003 Scalable Networking Pack, Unterstützung für WPA2 zur Absicherung von WLANs, ein verbessertes IPSEC Filter-Management sowie eine Authentifizierung je Port für die Firewall. Zudem sind die Microsoft Management Konsole 3.0 und ein verbessertes MSConfig enthalten.

Die Liste der im SP2 enthaltenen Updates findet sich in Microsofts Knowledge Base. Weitere Informationen finden sich unter Microsoft Technet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 3,20€
  2. 4,19€
  3. 4,32€
  4. 32,99€

huahuahua 15. Mär 2007

Auch wenn Du W2003 nie wirklich kaufen wolltest, denn sonst ist nicht klar, weshalb Dich...

huahuahua 15. Mär 2007

Das liegt vielleicht auch daran, dass Du hier völlig überflüssig bist, da Du vermutlich...

polarkreis 14. Mär 2007

"Culture ID 2155 (0x086B) is not a supported culture" haben wir nach der Installation auf...

timae 14. Mär 2007

die links im artikel sind auch alle down oder ungültig

Sir Paul 14. Mär 2007

Windows Update WSUS usw. Sir Paul http://www.sicherheitszone.net/start


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


      •  /