Abo
  • Services:
Anzeige

CeBIT-Tickets für 98 Cent

Mindestens 50.000 Billig-Tickets für Aussteller

Die Deutsche Messe AG hat laut einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) massenhaft Eintrittskarten für die CeBIT zum Schleuderpreis verkauft. Mindestens 50.000 Karten sollen für weniger als einen Euro pro Stück an Aussteller verkauft worden sein, während die Tickets an der Tageskasse 38,- und im Vorverkauf 33,- Euro kosten.

Verkauft wurden die Karten nach Angaben der HAZ in Paketen von jeweils 500 Karten zum Preis von 490,- Euro, so dass sich ein Preis von 98 Cent je Karte ergibt. Es könnte sich also lohnen, bei den Ausstellern nach Tickets zu fragen, die Zahl der Aussteller, die das Angebot nutzen, liegt laut Messe im dreistelligen Bereich.

Anzeige

Darüber hinaus seien CeBIT-Tickets in Elektronikfachgeschäften in Hannover, bei Karstadt und Medimax, als kostenlose Zugabe zu Billigprodukten angeboten worden. So habe es bei Medimax beim Kauf einer Speicherkarte für 9,99 Euro eine kostenlose CeBIT-Karte dazugegeben.

Die Messe bestätigte die Billigaktion gegenüber der Zeitung, es handle sich um eine "Sonderaktion für kleinere und mittlere Aussteller", die es in diesem Jahr erstmals gegeben habe. Aber auch in den vergangenen Jahre habe es bereits Rabatte je nach abgenommener Kartenmenge gegeben. Dennoch ist die Ersparnis in diesem Jahr für die Aussteller besonders hoch.

Bei 400.000 erwarteten Besuchern ist die Zahl der Billig-Tickets von mindestens 50.000 nicht gerade verschwindend klein. Als Besucher zählen will die Messe aber nur, wenn die Tickets wirklich zum Einlass bei der CeBIT genutzt werden.


eye home zur Startseite
xyzölkj 25. Jan 2009

der link funktioniert leider nicht .... bräuchte auch wohl kostenlose CeBit Karten (wer...

Gast1928 14. Mär 2007

...aber wollt ihr vielleicht eine kostenlose Eintrittskarte? Das ist doch krank, meckern...

MrIT 14. Mär 2007

Hatte selbst vom Cebit Profi-Team (obwohl ich kein Partner deren bin) Karten bekommen...

billiga 14. Mär 2007

Ich glaub die Sinn-/Orientierungskrise bei der Cebit hält noch an. Bis: Stell Dir vor es...

Fincut 14. Mär 2007

Selbst geschenkt ist noch zu teuer. Meine Fotos: http://www.nobisteich.de




Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. Omnicare Pharma GmbH, Siegburg bei Bonn
  3. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  4. vwd GmbH, Frankfurt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: Die Deutschen:

    ArcherV | 05:45

  2. Re: Gibt es auch beste 2D Indie-Spiele?

    Legacyleader | 05:43

  3. Re: Hierfür braucht Disney mehr eigene Inhalte...

    Dungeon Master | 04:20

  4. Re: Erweiterungswünsche

    [Benutzernamen... | 03:52

  5. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel