Abo
  • Services:
Anzeige

CeBIT-Tickets für 98 Cent

Mindestens 50.000 Billig-Tickets für Aussteller

Die Deutsche Messe AG hat laut einem Bericht der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) massenhaft Eintrittskarten für die CeBIT zum Schleuderpreis verkauft. Mindestens 50.000 Karten sollen für weniger als einen Euro pro Stück an Aussteller verkauft worden sein, während die Tickets an der Tageskasse 38,- und im Vorverkauf 33,- Euro kosten.

Verkauft wurden die Karten nach Angaben der HAZ in Paketen von jeweils 500 Karten zum Preis von 490,- Euro, so dass sich ein Preis von 98 Cent je Karte ergibt. Es könnte sich also lohnen, bei den Ausstellern nach Tickets zu fragen, die Zahl der Aussteller, die das Angebot nutzen, liegt laut Messe im dreistelligen Bereich.

Anzeige

Darüber hinaus seien CeBIT-Tickets in Elektronikfachgeschäften in Hannover, bei Karstadt und Medimax, als kostenlose Zugabe zu Billigprodukten angeboten worden. So habe es bei Medimax beim Kauf einer Speicherkarte für 9,99 Euro eine kostenlose CeBIT-Karte dazugegeben.

Die Messe bestätigte die Billigaktion gegenüber der Zeitung, es handle sich um eine "Sonderaktion für kleinere und mittlere Aussteller", die es in diesem Jahr erstmals gegeben habe. Aber auch in den vergangenen Jahre habe es bereits Rabatte je nach abgenommener Kartenmenge gegeben. Dennoch ist die Ersparnis in diesem Jahr für die Aussteller besonders hoch.

Bei 400.000 erwarteten Besuchern ist die Zahl der Billig-Tickets von mindestens 50.000 nicht gerade verschwindend klein. Als Besucher zählen will die Messe aber nur, wenn die Tickets wirklich zum Einlass bei der CeBIT genutzt werden.


eye home zur Startseite
xyzölkj 25. Jan 2009

der link funktioniert leider nicht .... bräuchte auch wohl kostenlose CeBit Karten (wer...

Gast1928 14. Mär 2007

...aber wollt ihr vielleicht eine kostenlose Eintrittskarte? Das ist doch krank, meckern...

MrIT 14. Mär 2007

Hatte selbst vom Cebit Profi-Team (obwohl ich kein Partner deren bin) Karten bekommen...

billiga 14. Mär 2007

Ich glaub die Sinn-/Orientierungskrise bei der Cebit hält noch an. Bis: Stell Dir vor es...

Fincut 14. Mär 2007

Selbst geschenkt ist noch zu teuer. Meine Fotos: http://www.nobisteich.de




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  3. Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg
  4. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

  1. Re: E-Auto laden utopisch

    Eheran | 22:52

  2. Besonders traurig:

    __destruct() | 22:49

  3. Re: Niemand hat die Absicht ... (kwt)

    __destruct() | 22:48

  4. Re: "Hass im Netz" klingt nach Zensur für mich

    F4yt | 22:47

  5. darf ich Maas dafür hassen,

    schnedan | 22:47


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel