Abo
  • Services:
Anzeige

Selbst gestaltbare Tastatur von Cherry

My Cherry Vario-Key mit beschriftbaren Tasten

Auf den ersten Blick ist Cherrys neue Tastatur der CyMotion-Serie ein ganz gewöhnliches Eingabegerät mit Zusatztasten. Diese sind allerdings individuell beschriftbar. Die so genannten XPress Keys können per Software mit Programmstart-Kommandos und Zeichen-Makros nicht nur konfiguriert werden, sondern haben durchsichtige Kappen, unter denen selbst beschriftete Etiketten stecken. Die passende Software liefert Cherry mit.

Das Cherry Vario-Key verfügt über zehn links und rechts angelegte Zusatztasten. Die Label-Designer-Software erlaubt den Ausdruck von kleinen Etiketten, die unter den durchsichtigen Tastaturkappen angebracht werden. Auf die Etiketten können nicht nur Text, sondern auch Grafiksymbole gedruckt werden.

Anzeige
Cherry Vario-Key
Cherry Vario-Key

Die Belegung der Tasten ist mit Textmakros und Tastenkombinationen möglich. Die beigelegte KeyM@n-Software kann die Tasten mit den gewünschten Befehlen konfigurieren. Außer in einer Windows- ist sie auch in einer Linux-Version erhältlich. Außerdem sind 19 weitere Zusatztasten zur MultiMedia-Steuerung oder Internetnutzung ober- und unterhalb der Standardtasten angebracht. Hier ist keine Beschriftung möglich.

Ob man mit der separaten @-Taste glücklich wird, lässt sich ohne Test allerdings nicht sagen. Die Cherry Vario-Key ist mit einer abnehmbaren Handballenauflage ausgerüstet, die auch als Halter für die Tastatur gedacht ist, um sie bei Nichtgebrauch platzsparend unterzubringen.

Das Vario-Key wird per USB bzw. mit Adapter auch per PS/2 angeschlossen und soll ab April 2007 für knapp 30,- Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
g80lover 15. Mär 2007

dieses verfuccte 5Euro G83 kauft jede scheizz firma für ihre mitarbeiter, kein wunder...

Freeshadow 15. Mär 2007

cymotion master solar wergattern können und ich liebe dieses ding meine beste tasta bisher

knt 14. Mär 2007

Wird die 81-3000 eigentlich noch hergestellt, oder muss ich anfangen zu hamstern?

stu 14. Mär 2007

Vor kurzem hab ich mich noch gefragt wieso es so etwas noch nicht gibt. :) Optimal, wenn...

Sup4 31337 G4merZ 14. Mär 2007

Peinlich? Aha... Also ich habe für die 3 (Früher-)Kein-Standard-Tasten unter KDE kennen...


Bibo Blog / 15. Mär 2007



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT4IPM GmbH, Berlin
  2. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. European XFEL GmbH, Schenefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 79,90€
  2. 286,99€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  2. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  3. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  4. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  5. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  6. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  7. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  8. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  9. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  10. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Hätte Windows Phone so ausgesehen, wäre es...

    Hartz4 Rockt | 14:19

  2. Re: Weniger RAM und Energie (CPU Zeit?)

    nille02 | 14:18

  3. Re: warum ist eure hauptseite nicht erreichbar?

    JouMxyzptlk | 14:17

  4. Re: Genau der gleiche Beschiss wie bei Vodafone!

    Datenaffe | 14:16

  5. Re: Ich vermisse die Meckerer...

    Sharra | 14:14


  1. 11:57

  2. 09:02

  3. 18:02

  4. 17:43

  5. 16:49

  6. 16:21

  7. 16:02

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel