Schwenkbare Überwachungskamera mit 35fachem Zoom von Axis

Deckenkamera in Halbschale zur Überwachung großer Areale

Zur Überwachung von großen Arealen wie Flughäfen, Häfen, Stadien und Casinos kann man entweder viele kleine Kameras aufstellen oder aber mit starken Zooms arbeiten. Axis hat jetzt eine Kamera vorgestellt, die mit einem 35fachem Zoom ausgerüstet ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Die in einem "Dome" - also einer von der Decke hängenden Halbschale - untergebrachte Kamera kann auch geschwenkt und geneigt werden, um das Objektiv auf das gewünschte Objekt zu lenken. Außerdem lassen sich Objekte in Bewegung aus großer Entfernung verfolgen.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) - Fachbereich "Modellierung und Simulation"
    BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  2. Teamleiter (m/w/d) IT-Service Desk / Benutzer- und Problemmanagement
    WDR mediagroup digital GmbH, Köln
Detailsuche

Die Axis 233D arbeitet mit progressiver Abtastung und soll durch eine elektronische Bildstabilisierung Erschütterungen durch Wind oder Verkehr vermeiden. Die mit einem Netzwerkanschluss ausgerüstete Kamera liefert Videoströme mit MPEG-4- oder Motion-JPEG-Komprimierung.

Schwenkbare Überwachungskamera Axis 233D
Schwenkbare Überwachungskamera Axis 233D

Die Kameraausrichtung ist mit 450 Grad pro Sekunde äußerst fix und kann automatisch auf 100 Voreinstellungspositionen gebracht werden. Für langsame Verfolgungen kann sie mit 0,05 Grad pro Sekunde bewegt werden. Damit soll eine gehende Person aus einer Entfernung von bis zu 400 Metern manuell verfolgt werden können. Neben Bereichszoom, einer Funktion, die das sofortige Vergrößern eines beliebigen Bildbereichs ermöglicht, verfügt die AXIS 233D über ein 35fach optisches und 12fach digitales Zoom. Das Bild kann auf Wunsch um 180 Grad gedreht werden, wenn die Dome-Kamera eine Person verfolgt, die sich unter ihr befindet.

Die Kamera beherrscht eine Bewegungserkennung, zeit- und ereignisgesteuerte Auslösung mit Benachrichtigung, vier Eingänge für externe Signale, die zum Auslösen von Aufzeichnungen und Alarmen verwendet werden können, sowie vier Relais-Ausgänge.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in das Zero Trust Security Framework (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    18.01.2023, virtuell
  2. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.-16.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die AXIS 233D ist für den Einsatz innen und mit einem Zusatzgehäuse auch im Freien geeignet. Die Kamera soll ab März 2007 für rund 2.850,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


thomaz 14. Mär 2007

wenn du so eine camera kaufst, hast du nur heisse luft und einen kleinen bildwandler in...

weinema 14. Mär 2007

??????? Was fürn Schrott!!!!!!!!!!!! Also wirklich! Martin

Das Leben der... 14. Mär 2007

Und nicht zu vergessen die militanten Raucher, die in ihrer Wohnung rauchen. Darauf wird...

Bibabuzzelmann 13. Mär 2007

Ich parke immer neben einem Müllcontainer, man lernt ja schliesslich dazu lol Einmal...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cybermonday
CPU-Kaufberatung für Spieler

Wir erklären, wann sich ein neuer Prozessor wirklich lohnt und wann man doch lieber warten oder in eine Grafikkarte investieren sollte.
Von Martin Böckmann

Cybermonday: CPU-Kaufberatung für Spieler
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /