Musik und Telefonate kommen über Bluetooth-Empfänger

Gigaset ZX1 wird mit Bluetooth-Adapter für Musikanlage ausgeliefert

Siemens hat mit dem Gigaset ZX1 einen Bluetooth-Empfänger vorgestellt, der sowohl die Musikberieselung übernimmt als auch Telefonate per Festnetz oder Mobilfunk abwickelt. Eingehende Anrufe signalisiert der Bluetooth-Empfänger, so dass der Nutzer die Musik pausieren und das Telefonat annehmen kann. Damit sollen Anrufe nicht mehr überhört werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Gigaset ZX1
Gigaset ZX1
Das Gigaset ZX1 besteht aus einer etwa mobiltelefongroßen Kommunikationseinheit mit Rufannahmetaste und kabelgebundenen Stereokopfhörern. Durch Einsatz eines 3,5-Millimeter-Klinkeneingangs lassen sich ohne Probleme handelsübliche Kopfhörer verwenden. Wahlweise bekommt man das Gerät mit dem Bluetooth-Adapter Gigaset ZX2, um Musiksignale von einer handelsüblichen Musikanlage oder einem anderen Musik-Player auf den Bluetooth-Empfänger zu schicken. Zwischen den beiden Bluetooth-Geräten darf ein Abstand von bis zu 100 Metern sein.

Stellenmarkt
  1. SAP-Berater (FI, FI-AA, CO) (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle (Saale)
  2. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) Anwendungsberatung und Customizing FI/CO
    Lehmann&Voss&Co. KG, Hamburg-Wandsbek
Detailsuche

Per Bluetooth kann ein entsprechendes Telefon, ein Mobiltelefon oder ein VoIP-Telefon mit dem Gigaset ZX1 verbunden werden, um damit eingehende Anrufe entgegennehmen zu können. Durch Einsatz von DSP-2-Technik sollen Störgeräusche etwa bei VoIP-Telefonaten unterbunden werden.

Gigaset ZX1
Gigaset ZX1
Der Bluetooth-Kanal wurde in zwei Frequenzen aufgeteilt, um einen raschen Wechsel zwischen Telefon und Musik zu ermöglichen. In einem weiteren Schritt soll der Bluetooth-Kanal in vier Streams geteilt werden, damit Nutzer zwischen drei Audioquellen und dem Telefon wählen können. Siemens machte keine Angaben zu Größe und Gewicht des Gigaset ZX1. Auch fehlen Angaben zu den Akkulaufzeiten.

Das Gigaset ZX1 soll Ende April 2007 für 139,- Euro in die Regale kommen. Zusammen mit dem Bluetooth-Adapter ZX2 liegt der Preis bei 159,- Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


meta 14. Mär 2007

Das Herunterregeln der Musik ist doch noch bescheuerter als die Idee mit Bluetooth. Wenn...

Goulem 14. Mär 2007

Noch keine Haare am Sack, aber grosse Fresse!

kotxe was here 13. Mär 2007

Hmm, das koennte ich gebrauchen. Kannst du mir noch ein paar Details geben? Ist der...

lulu23 13. Mär 2007

Das wird nix. 2 Geräte mitschleppen? Da kann ich doch gleich einen MP3 Spieler nehmen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Informatik
"Programmieren lernen tut weh"

Doris Aschenbrenner ist eine der jüngsten Professorinnen für Informatik in Deutschland. Ein Porträt über eine Frau mit einer großen Liebe für Roboter.
Ein Porträt von Peter Ilg

Informatik: Programmieren lernen tut weh
Artikel
  1. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
    Apple
    Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

    Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

  2. Scoolio: Daten hunderttausender Schüler im Netz abrufbar
    Scoolio
    Daten hunderttausender Schüler im Netz abrufbar

    Die für die Schule gedachte App Scoolio hat zahlreiche persönliche Daten preisgegeben. Die Betreiber werden für ihr Verhalten kritisiert.

  3. Plugin-Hybride: Endet die Förderung trotz höherer Reichweiten?
    Plugin-Hybride
    Endet die Förderung trotz höherer Reichweiten?

    Die Plugin-Hybride der Mercedes C-Klasse sollen elektrisch mehr als 100 km weit kommen. Doch die Ampelkoalition könnte die umstrittene Förderung streichen.
    Von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate Exos 18TB 319€ • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Maiboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Switch OLED 359,99€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /